Ohne Spezialschmierstoffe würden weite Teile unserer technisierten Welt stillstehen. Antriebe würden nicht funktionieren, Maschinen könnten nicht produzieren und Wasser würde nicht aus der Leitung fließen. Dank Spezialschmierstoffen von Klüber Lubrication laufen all diese Dinge effizient, dauerhaft und verlässlich – oftmals, ohne dass Nutzer und Konsumenten es wahrnehmen. Für optimale Ergebnisse schneiden wir unsere Spezialschmierstofflösungen präzise und passgenau auf die Bedürfnisse unserer Kunden zu. Dabei legen wir unseren Fokus auf zwei essenzielle Kernbereiche: Innovation und Nachhaltigkeit. Mit innovativen Technologien treiben wir Nachhaltigkeit voran und legen damit den Grundstein, dass Industrie und Ökologie miteinander harmonieren. Der Schutz der Umwelt motiviert uns, unsere Produkte kontinuierlich weiterzuentwickeln – davon profitieren wir, aber vor allem unsere Kunden.

Klüber Lubrication – Gemeinsam immer weiter

Was kommt als nächstes? Alles verändert sich. Jeden Tag. Wir müssen Schritt halten. Ständig verbessern. Immer vorwärts gehen. Die Zukunft passiert nicht einfach so. Es liegt an uns, sie zu gestalten, indem wir leidenschaftlich und zielstrebig vorangehen. Wir begleiten Sie auf Ihrer Reise!

Bleiben Sie mit uns in Bewegung und einen Schritt voraus: Gemeinsam immer weiter.

Abspielen

Innovation als Teil unserer DNA

Trends frühzeitig voraussehen, Bedürfnisse des Markts erkennen und Ideen in konkrete tribologische Lösungen, Produkte und Service-Angebote überführen: Innovationen entstehen nicht durch Zufall, sondern sind das Ergebnis unseres gezielten Innovationsmanagements und konsequenter Forschung und Entwicklung.

Immer auf der Suche nach dem nächsten Schritt und der besseren Lösung. Das ist es, was uns bewegt. Gemeinsam kommen wir weiter. Dafür bringen wir Menschen, Technologien und Wissen aus den unterschiedlichsten Bereichen zusammen.

"Jedes innovative Produkt beginnt immer mit einer Idee – oder in meinem Bereich der organischen Chemie im Labor mit einer revolutionären Formel. Das Zusammenwirken der Grundbausteine spielt bei dieser Formel eine fundamentale Rolle, sie stellt die Weichen für das spätere Endprodukt und entscheidet über dessen Eigenschaften und Qualität. Seit fünf Jahren arbeite ich bei Klüber Lubrication im Fachbereich Forschung & Enwticklung in der Vorausentwicklung, wo wir die Grundlagen für die Schmierstoffinnovationen der Zukunft entwickeln. Mit Grundölen aus nachwachsenden Ressourcen schaffen wir die Voraussetzung für leistungsstarke und nachhaltige Produkte, die Lösungen auf der Basis von Mineralöl in nichts nachstehen. Da Klüber Lubrication die höchsten Ansprüche hat, arbeiten wir kontinuierlich an Verbesserungen, um unsere Kunden mit den innovativsten Schmierstoffen versorgen zu können."

Dr. Ling Ma, Senior Professional Developer

Alles in Bewegung: Innovation als Antrieb unserer Geschichte

Unsere Innovationskultur basiert auf einer jahrzehntelangen Erfahrung als Schmierstoffspezialist und einem ausgeprägten Verständnis für die Anforderungen unserer Kunden. Innovation ist nur möglich, wenn man nicht stillsteht, sondern schon heute an die Anforderungen von morgen denkt.

Wir bleiben konstant in Bewegung und entwickeln tagtäglich neue Ideen, um Ihre Anforderungen auch mit Blick in die Zukunft zu erfüllen. Kunden von Klüber Lubrication erwarten Produkte von höchster Qualität – unser Anspruch ist es, Sie genau damit zu versorgen.

"Im Bereich der Chemie können auch minimale Veränderungen bei Stoffen die größten Auswirkungen haben, weshalb für mich als Chemieingenieurin ein Auge für die kleinsten Details essenziell ist. Sowohl wir von Klüber Lubrication als auch unsere Kunden, die unsere Spezialschmierstoffe tagtäglich einsetzen, möchten jederzeit über den Zustand unserer Produkte im Bilde sein. Nur so können wir sicherstellen, dass unsere Lösungen unseren hohen Qualitätsansprüchen genügen und wir dadurch eine stabile Anwendung gewährleisten. In meinem Fachbereich für chemische Analytik setzen wir daher alles daran, dass der Zustand unserer Spezialschmierstoffe permanent überwacht wird. Mit innovativen Technologien wie unserem datenbasierten Condition Monitoring-Ansatz heben wir unsere hohen Standards bei der Qualitätskontrolle auf die nächste Stufe, um mögliche Komplikationen zu erkennen, bevor sie beim Kunden auftreten. Wir bei Klüber Lubrication kennen unsere Produkte und behalten deren exzellente Qualität kontinuierlich im Blick."  

Claudia Hein, Chemical Analytics: Innovations & Special Projects

Unsere Spezialisten erweitern ihr Wissen durch Methoden und Techniken, mit denen sich die Bedürfnisse des Marktes sowie unserer Kunden noch besser aufspüren, verstehen und in messbaren Nutzen transferieren lassen. Unser Streben nach Innovation zeigt sich vor allem durch das Engagement unserer Belegschaft, von denen allein 200 im Bereich Forschung und Entwicklung tätig sind. 13 Labore weltweit und 10 Standorte für R&D sowie über 110 Prüfstände unterstreichen unsere Rolle als Innovationstreiber.

Mehr zum Thema Innovation und wie Klüber Lubrication Technologien entwickelt, die Ihnen verschiedene Vorteile eröffnen, haben wir hier für Sie im Detail: Innovation bei Klüber Lubrication.

Unsere Innovationskultur hat Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Effizienter und ganzheitlicher – wir unterstützen Sie bei der Erreichung Ihrer Nachhaltigkeitsziele

Einsparungen und Effizienzgewinne durch geringen Schmierstoff-Verbrauch sowie sparsame Dosierung, weniger Energiebedarf durch niedrige Reibwerte und damit weniger CO2-Emissionen: Nachhaltigkeit und Umweltschutz gehen bei uns Hand in Hand mit Produktivität und Wirtschaftlichkeit.

Die beeindruckendsten Fortschritte entstehen oft durch viele kleine Schritte. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten jeden Tag daran, Sie bei der Erreichung Ihrer Nachhaltigkeitsziele zu unterstützen.

"Nachhaltigkeit ist ein Konzept, das mich seit mehr als 30 Jahren prägt und das ich aktiv lebe. Schon zu Beginn meines Studiums der Betriebswirtschaftslehre im Jahr 1989 habe ich mich der Idee verschrieben, wie man Ökologie und Ökonomie in Einklang bringen kann. Dass die Menschheit derzeit doppelt so viele Ressourcen verbraucht, wie es im Hinblick auf Nachhaltigkeit vertretbar wäre, und dadurch die Artenvielfalt sowie die Klimaverhältnisse akut gefährdet sind, zeigt mir, dass diese Zielsetzung wichtiger denn je ist. Als Sustainability Manager bei Klüber Lubrication kann ich hier gemeinsam mit unserem globalen Team einen zukunftsorientierten Beitrag leisten. Unsere Agenda lautet ganz klar: CO2-Emissionen, Energie- und Ressourcenverbrauch zu reduzieren und die Vielzahl möglicher Umweltauswirkungen zu minimieren. Und dies nicht nur bei der Produktion unserer Spezialschmierstoffe, sondern noch viel wichtiger – bei den Prozessen unserer Kunden. Gemeinsam mit unseren Kunden erzielen wir nicht nur eine bessere Nachhaltigkeit, sondern auch einen Zuwachs an Effizienz, von denen Umwelt, Mensch und Unternehmen gleichermaßen profitieren."

Markus Hermann, Global Sustainability Manager

Wir helfen unseren Kunden beim verantwortlichen Handeln im Hinblick auf Mensch und Natur. Für zahlreiche Industrieanwendungen, in denen Schmierstoffe in Kontakt mit der Umwelt kommen können, bieten wir nach internationalen Standards zertifizierte, biologisch abbaubare und damit besonders umweltfreundliche Spezialschmierstoffe an.

Ein Nachhaltigkeitskonzept, das funktioniert – steigern Sie Ihre Energie- und Ressourceneffizienz

Effizienz und Nachhaltigkeit sind für uns keine Gegensätze – beides vereinen wir in unseren Schmierstoffen. Davon profitieren unsere Kunden auf vielfältige Art und Weise:

  • Messbare Leistungssteigerung
  • Höhere Kosteneffizienz
  • Minimierter Entsorgungs- und Wiederaufbereitungsaufwand
  • Verbesserte Umweltverträglichkeit
  • Bessere biologische Abbaubarkeit
  • Niedrige Betriebskosten

Damit Sie auch in Zukunft umweltverträglich wirtschaften, entwickeln die passionierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Nachhaltigkeitskonzepte, die direkt in die Produkte und Services von Klüber Lubrication einfließen.

"Um Nachhaltigkeit zu fördern und die Natur vor unnötigem Schaden zu bewahren, müssen vor allem Unternehmen präventiv arbeiten und kontinuierlich nach Verbesserungspotentialen suchen. Es ist schließlich besser, Abfallberge gleich im Vorfeld zu vermeiden, als sie im Nachhinein entsorgen zu müssen. Das Thema Nachhaltigkeit lag mir schon seit frühester Kindheit am Herzen – ich habe immer den Drang verspürt, in der Natur zu sein, schon als 5-Jährige habe ich mich um mein erstes eigenes Blumenbeet gekümmert. Bei der Wahl meines Studienfachs Biologie musste ich nicht lange überlegen, um bei den Themen Ökologie und Umweltschutz allerdings etwas zu bewegen, zog es mich in die Wirtschaft. Bei Klüber Lubrication teilt man meine Philosophie, da wir Produkte entwickeln, die von Haus aus nachhaltig konzipiert sind. Mit effizienterem Energie- und Ressourcenverbrauch, besserer biologischer Abbaubarkeit und niedrigerer Toxizität reduzieren wir nicht nur die Belastung für die Natur, sondern schützen vor allem auch all die Menschen und Unternehmen, die mit unseren Schmierstoffen arbeiten."

Stella Rochlitzer, Global Head of HSE (Health, Safety & Environment)

Auch bei der Neuentwicklung oder Modifikation von Produkten und Dienstleistungen optimieren wir deren Nachhaltigkeit – und dies entlang der gesamten Wertschöpfungskette: von Rohstoffen über Verarbeitung, Verpackung und Kundennutzen bis hin zum Kreislaufmanagement.

Mit unserem Know-how bieten wir unseren Kunden weltweit Unterstützung – dabei verlieren wir Umweltaspekte, Versorgungssicherheit und Ressourcenschonung niemals aus dem Blick.

Ausführliche Informationen, wie Klüber Lubrication Ihnen dabei hilft, mit den richtigen Spezialschmierstoffen und Serviceleistungen nachhaltiger zu wirtschaften, erhalten Sie hier: Nachhaltigkeit bei Klüber Lubrication.

Sie möchten mehr über unsere Nachhaltigkeitskonzepte und umweltfreundlichen Spezialschmierstoffe erfahren? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Services für noch mehr Produktivität: die besten Schmierstoffe, optimal angewendet

Eine Partnerschaft mit Kunden geht für uns weit über das Angebot technologisch führender Spezialschmierstoffe hinaus: Jedes Jahr erzielen wir für unsere Kunden Einsparungen in Höhe von mehreren Millionen Euro – passgenau, messbar und nachhaltig.

Als Servicepartner helfen wir Ihnen dabei, Ihre Effizienz im Betrieb zu steigern und Energieeinsparungen zu erzielen; wir zeigen Potentiale zur Senkung des Schmierstoffverbrauchs auf und unterstützten Sie dabei, weniger Ausfälle, längere Wartungsintervalle und eine verbesserte Anlagenleistung bei der Produktion zu erreichen. Und genau davon profitieren die unterschiedlichsten Industrien.

"Es gibt kaum einen Bereich, der mit Hilfe von innovativen Lösungen und digitalen Technologien das Thema Nachhaltigkeit so effektiv vorantreiben kann wie die Schwerindustrie. Seit einigen Jahren bin ich bei Klüber Lubrication für die Sparte Bergbau verantwortlich, wobei eine übergeordnete Zielsetzung von meinem Team und mir darin besteht, dieses Arbeitsfeld umweltverträglicher zu gestalten. Damit Natur und Wirtschaft im Bergbau noch besser koexistieren können, sind innovative Technologien der Schlüssel für die praktische Umsetzung. Für mich als passionierten Skifahrer, der glücklicherweise in Colorado in unmittelbarer Nähe zu den Rocky Mountains lebt, ist der Schutz unserer Umwelt eine echte Herzensangelegenheit. Die innovativen Schmierstofflösungen, die wir bei Klüber Lubrication entwickeln und unseren Kunden zusammen mit unserer Expertise zur Verfügung stellen, leisten hierfür einen elementaren Beitrag. Unser breites Portfolio an energieeffizienten und umweltverträglichen Produkten in Kombination mit digitalen Services zeigt, dass wir damit auf dem richtigen Weg sind – und dies auch faktisch mit Hilfe von Daten belegen können."

Justin Koozer, Head of Global Mining

Auch bei der Bewältigung steigender regulatorischer Anforderungen stehen unsere Experten mit Know-how, Dienstleistungen und Services an Ihrer Seite. So tragen wir gemeinsam zu mehr Qualität, Sicherheit sowie Compliance bei – und steigern damit Ihren unternehmerischen Erfolg.

Behalten Sie den Überblick über Anlagen und Schmierstellen – mit digitalen Lösungen und Services von Klüber Lubrication für Analyse, Wartung und Monitoring.

Klüber Lubrication: unsere Daten und Fakten

Themen wie Innovationskraft, Nachhaltigkeit und Qualität lassen sich schwer in Zahlen fassen – der Erfolg, den diese Werte mitbegründen, dagegen schon. Klüber Lubrication in aller Kürze:

  • Unser Stammsitz befindet sich seit der Gründung 1929 in München.
  • 2021 erzielten wir einen Umsatz von 840 Millionen Euro.
  • Über 2000 Produkte haben wir bereits erfolgreich entwickelt.
  • Mehr als 2.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten weltweit in unserem Unternehmen.
  • 40 unserer Niederlassungs- und Produktionsstandorte verteilen sich auf über 30 Länder.

Spezialschmierstoffe für alle Branchen und Bauteile

Vom Maschinenbau bis zur Lebensmittelindustrie – die Anforderungen unserer Kunden sind je nach Geschäftsfeld sehr unterschiedlich. So braucht jede Industrie Schmierstoffe, die genau die Anforderungen der Branche und des jeweiligen Herstellers oder Betreibers erfüllen.

Die Textilindustrie etwa benötigt Schmierstoffe, die sich gut auswaschen lassen, die Holzindustrie wiederum Schmierstoffe mit hoher Temperaturbeständigkeit. Wir setzen alles daran, die Anforderungen unserer Kunden zur vollen Zufriedenheit zu erfüllen. Überzeugen Sie sich selbst und erfahren Sie mehr über die Anwendungsbereiche unserer Schmierstoffe.

Klüber Lubrication ist ein Geschäftsbereich der Freudenberg Chemical Specialities SE & Co. KG und gehört seit 1966 zur Freudenberg Gruppe mit Sitz in Weinheim, Deutschland. Freudenberg ist ein international ausgerichtetes Familienunternehmen, das vor über 170 Jahren von Carl Johann Freudenberg gegründet wurde und heute insgesamt 16 Geschäftsgruppen umfasst. Langfristige Orientierung, finanzielle Solidität und die Kompetenz und Erfahrung der rund 50.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Säulen des Erfolgs der Freudenberg Gruppe.

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten mittels Kontaktformular entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.