Lineare Antriebe und Linearführungen kommen in immer mehr Anwendungen zum Einsatz, von Werkzeugmaschinen und Mess- und Steuerungsanlagen über Medizintechnik und Robotik bis hin zu Aktuatoren im Automotive-Bereich, in der Batterieproduktion und anderen New-Mobility-Applikationen. Ob es sich dabei um Gleitlager, Profilschienen mit Gleitbelag oder Antriebssysteme mit Kugelgewindetrieb oder Rollengewindetrieb handelt: Sie alle müssen eine präzise Positionierung und Wiederholgenauigkeit ermöglichen.

Dabei stellen Start-Stopp-Vorgänge, Stoßbelastungen, hohe Geschwindigkeiten und Tragzahlen außerordentliche Anforderungen an die Linearlager. Klüber Lubrication entwickelt und produziert passgenau auf die Anwendungen abgestimmte Spezialschmierstoffe für Linearführungen. Sie reduzieren die Reibung und erhöhen die Laufruhe, schützen lineare Schienenantriebe und Lager vor Verschleiß und Korrosion und ermöglichen lange Nachschmierfristen bis hin zur Lebensdauerschmierung. Das Ergebnis ist eine höhere Produktivität und Wirtschaftlichkeit zahlreicher Anwendungen. Von industriellen Spezialschmierfetten können sowohl Hersteller von Linearführungen als auch die Betreiber der Maschinen mit Linearantrieb in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen profitieren.

So steigern passgenaue Spezialschmierstoffe die Lebensdauer von Linearführungen

Lineare Bewegungen sind eine besondere tribologische Herausforderung, weil der Schmierstoff dabei kontinuierlich auf der Führungsschiene verteilt wird. Außerdem können die häufigen Hubbewegungen im Mischreibungszustand zu erhöhtem Verschleiß führen. Speziell auf diese Anforderungen abgestimmte Schmierstoffe leisten einen wichtigen Beitrag, um die Lebensdauer von Linearschienen und Linearlagern zu erhöhen. Sie zeichnen sich durch eine optimale Haftung des Schmierstoffes aus, sind resistent gegenüber aggressiven Medien und Umwelteinflüssen und verhindern mit ihrer Dichtfunktion das Eindringen von Produktionsrückständen, Staub und Schmutz.

Spezialschmierstoffe erhöhen die Traglastfähigkeit von Profilschienenlagern. Außerdem erzeugen sie durch reduzierten Reibungswiderstand niedrigere Anlaufmomente in der Startphase. Durch ihre lange Schmierwirkung verlängern Spezialschmierstoffe außerdem Wartungsintervalle und Nachschmierzyklen. Oft ermöglichen sie sogar eine Lebensdauerschmierung über 15 Jahre und mehr, auch bei extremen Temperaturen. Können dadurch Zentralschmieranlagen entfallen, reduziert sich der Aufwand für Konstruktion und Wartung.

Spezialschmierstoffe für innovative Anwendungen: An der Seite unserer Kunden

Je nach Einsatzgebiet unterscheiden sich die Anforderungen an Schmierstoffe für Linearführungen und Linearantriebe. In Werkzeugmaschinen spielt der Schutz vor feinen Spänen oder aggressiven Kühlflüssigkeiten eine zentrale Rolle. In Robotik, Medizintechnik oder Waferproduktion stehen Präzision und gute Haftung im Vordergrund. Und im Automotive-Bereich, wo Linearführungen an Lenk- und Kupplungsaktuatoren, Bremskraftverstärkern und Fahrbremsen zum Einsatz kommen, sind Zuverlässigkeit im gesamten Lebenszyklus, bei rauen Bedingungen und vielen Zyklen maßgeblich.

Mit der Drive-by-Wire-Technologie im Automobilbau und New-Mobility-Anwendungen rund um neue Antriebskonzepte, Batterieproduktion und Ladetechniken erweitert sich das Anwendungsfeld von Linearführungen und Kugelgewindespindeln. Klüber Lubrication entwickelt und produziert exakt auf die jeweiligen Anforderungen abgestimmte Fette und Öle, die höchsten Ansprüchen gerecht werden. Dazu arbeiten wir eng mit Linearführungsherstellern zusammen, unterstützen sie bei der Auswahl der passenden Schmierstofflösungen für ihre Anwendungen und entwickeln Produkte für neuartige Anwendungen und innovative Technologien.

Zahlreiche Zertifizierungen unterstreichen diesen Anspruch. Dazu zählen beispielsweise OHSAS 18001, ISO 14001 sowie DIN EN ISO 9001 und IATF 16949 im Automobil-Bereich. Auch für Anwendungen im Food- und LSI/Pharma-Bereich gibt es entsprechende Lösungen von Klüber Lubrication, zum Beispiel für Verpackungsmaschinen, an denen H1-zertifizierte Schmierstoffe gefordert werden. Alle Industrieschmierstoffe von Klüber Lubrication sind weltweit verfügbar.

Für welche Anwendung benötigen Sie den passgenauen Hochleistungsschmierstoff?

Höchste Qualität, Zuverlässigkeit und Innovation – dafür steht Klüber Lubrication. Wir sind Ihr kompetenter Partner für alle Fragen rund um die zuverlässige Schmierung von Linearführungen, Linearlagern und Profilschienenlagern mit Fetten und Ölen.

Suchen Sie den passenden Spezialschmierstoff für Ihre Linearführung? Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Beratung zu einer Sonderlösung?

Wir helfen Ihnen gerne!

Auf einen Blick: Spezialschmierstoffe für Linearführungen, Kugelgewindespindeln und Rollengewindetriebe von Klüber Lubrication

  • Schutz vor Verschleiß, geräuschdämpfende Wirkung bei hohen Geschwindigkeiten und niedrige Reibwerte: Spezialschmierstoffe für größtmögliche Langlebigkeit und Ausfallsicherheit linearer Lager und Führungen.
  • Niedrige Anlaufmomente: Spezialschmierfette unterstützen bei der Erzeugung eines niedrigen Anlaufmoments in der Startphase, also unter Mischreibungsbedingungen.
  • Höhere Traglastfähigkeit: Spezialschmierstoffe helfen, die Lebensdauer von Profilschienenlagern auch bei hohen Lasten und starker Beanspruchung – etwa im Kurzhub-Betrieb – zu verbessern.
  • Dichtfunktion der Spezialschmierstoffe: Sie verhindert das Eindringen von Produktionsrückständen, Staub und Schmutz.
  • Innovative Lösungen für tribologische Herausforderungen: Im engen Kontakt zu unseren Kunden entwickeln wir Spezialschmierstoffe für die Anwendungen der Zukunft. Bei Auswahl und Anwendung unterstützen wir mit umfassenden Services.
  • Getestet, erprobt und weltweit verfügbar: Klüber Lubrication Spezialschmierstoffe werden intensiv erprobt und getestet. Nach Ihrer Zulassung sind sie weltweit verfügbar.

Hier finden Sie eine Produktauswahl für alle alle primäre Anwendungen für Linearführungen

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten mittels Kontaktformular entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.