Mehr Überblick und weniger Kosten

Alle Schmierstellen im Blick behalten, Wartungen rechtzeitig planen und Verschleiß frühzeitig erkennen: Betriebsleiter und Instandhaltung müssen ihre Anlagen optimal in Schuss halten. Es gilt, mit einem Minimum an Personal und Kosten für möglichst geringe Ausfallzeiten und eine hohe Anlagenverfügbarkeit zu sorgen.

Klüber Lubrication unterstützt seine Kunden dabei mit digitalen Lösungen für das Total Productive Management (TPM). Mit diesen Services analysieren Sie kontinuierlich den Zustand Ihrer Anlagen und haben an zentraler Stelle den Überblick über damit verbundene Schmieraufgaben und Daten. Die Lösung wertet Echtzeit-Sensordaten ebenso aus wie Laboranalysen von Schmierstoffproben und historische Daten. Ihr Ergebnis: die optimale Basis für hocheffiziente Wartungsprozesse.

Arbeiten Sie mit uns an einer gemeinsamen digitalen Vision

Zusammen mit Ihnen entwickeln wir eine individuelle Lösung, mit der Sie den Überblick über Ihre spezifischen Anwendungen behalten. Sie profitieren von der Interpretation Ihrer Schmierstoffdaten, verbunden mit dem tribologischen Know-how unserer Experten. Im Ergebnis erkennen Sie in Echtzeit den Status Ihrer Maschinen und Schmierstoffe, warten Ihre Anlagen genau dann, wenn es notwendig ist und können irgendwann auch Ausfälle im Voraus verhindern. Sie steigern damit die Effizienz ihrer Anlagen sowie der Wartungsaktivitäten, reduzieren damit Ihre Total Cost of Ownership (TCO) und erhalten wertvolle Daten, um Ihre Wartungsaktivitäten immer weiter zu verbessern (Continuous Improvement).

Alle Daten und Funktionen an einem Ort: der Klüber Lubrication EfficiencyManager

An einem Ort – im EfficiencyManager – werden die Informationen zum gesamten wartungsrelevanten Equipment dokumentiert und übersichtlich dargestellt. Die digitale Maintenance-Plattform bündelt die Details zu den anstehenden Wartungsaufgaben. Außerdem werden erledigte Maßnahmen und Prozesse erfasst, nachvollziehbar für alle beteiligten Mitarbeiter und entsprechend der rechtlichen Vorschriften für Dokumentation und Audits. Der EfficiencyManager ist auf allen Endgeräten nutzbar, lässt sich intuitiv bedienen und wird ständig um neue Funktionalitäten erweitert.

Individuelle digitale Lösungen – starten Sie mit uns durch!

Schwerindustrie und Food-Produktion, Marine, Öl & Gas Industrie oder Robotik: die Anforderungen an Schmierstellen und deren Wartung sind so vielfältig wie unsere Kunden. Nutzen Sie das Know-how unserer Experten. Wir suchen innovative und visionäre Hersteller, OEM-Zulieferer und Anwender als Partner, mit denen wir individuelle digitale Lösungen entwickeln.

Rund um unsere Hochleistungs-Schmierstoffe bringen wir mit Total Productive Management (TPM) alle Kompetenzen und Services zusammen – und entwickeln ständig neue und innovative Lösungen.

Ihre Vorteile mit Klüber Lubrication Total Productive Management (TPM)

  • Individuelle Lösungen für Ihre Anwendungen: Gemeinsam mit Ihnen entwickeln unsere Experten die passgenauen Anwendungen für Ihre digitale Zukunft.
     
  • Predictive Maintenance: Basierend auf Echtzeit-Sensordaten, bei Bedarf unterstützt durch Laboranalysen, an einer Stelle gesammelt, interpretiert und visualisiert.
     
  • Kontinuierliche Kostenoptimierung: Geringere Wartungskosten, weniger unerwartete Stillstandzeiten und ständige Verbesserung Ihrer Effizienz und Senkung ihrer Betriebskosten (Total Cost of Ownership).
     
  • EfficiencyManager: Ein zentrales Portal rund um die Verwaltung ihrer Assets: Alle Anlagen mit ihren wartungsrelevanten Komponenten und zu verwendenden Produkten in einer Übersicht – inklusive anstehender Maßnahmen, Dokumentation und Analyse.

Ein Beispiel: Online Condition Monitoring

Dezentrale Anlagen, zum Beispiel zur Exploration neuer Vorkommen in der Öl- und Gasindustrie, stellen höchste Anforderungen an das Wartungsmanagement: Ihr Einsatz erfolgt auf Abruf, oft unter harten Umweltbedingungen und großem Zeitdruck. Ungeplante Stillstände und improvisierte Wartungen verursachen hier hohe Kosten und logistischen Aufwand.

Die Lösung: Digitale Überwachung der Schmierstellen mittels Online Oil Condition Monitoring. Sensoren überwachen die Parameter von Anwendungen und Ölqualität. IoT-Gateways senden die gewonnenen Daten zur zentralen Auswertung in die sichere Cloud. So haben Betreiber und Instandhalter jede Anlage zu jeder Zeit im Blick. Der Wartungsbedarf wird frühzeitig erkannt und eingeplant – bei Überschreitung der gesetzten Grenzwerte werden Warnungen verschickt, tiefere Analysen erfolgen dann „on Demand“ und nicht wie bisher in entweder zu kurzen oder zu langen Zeitintervallen. Somit können Kosten durch unerwarteten Ausfall und unnötig analysierte Ölproben eingespart werden. Gleichzeitig dienen die Daten zur kontinuierlichen Verbesserung der Schmierprozesse in enger Zusammenarbeit mit den Experten von Klüber Lubrication.

Das Ergebnis: mehr Effizienz, weniger Ausfall und geringere Kosten (TCO).

Die Leistungen des Klüber Lubrication Total Productive Management (TPM) im Überblick

Maintenance Management Plattform – Prozesse im Griff
Alle Anlagen, Maschinen und wartungsrelevanten Komponenten in Ihrer Produktion  werden übersichtlich dargestellt, um die entsprechenden Schmier- und Wartungsaufgaben zu managen.  Eine Datenbasis für Instandhalter, Betriebsleiter und Bediener sorgt für hohe Effizienz und standardisierte Prozesse. Ein weiterer Vorteil: Der effiziente Wissenstransfer unter dem Betriebspersonal wird erleichtert. Die integrierte Audit-Unterstützung ermöglicht eine optimale Compliance-Dokumentation

Performance Analysis – Schmieren nach Bedarf
Basierend auf Vor-Ort-Inspektionen und Laboranalysen gesammelter Schmierstoffproben erhalten Sie transparenten Überblick über den Status Ihrer Maschinen und Schmierstoffe. Trendvisualisierungen historischer Daten ermöglichen in Zusammenarbeit mit unseren Experten die Ableitung von Wartungsmaßnahmen.

Machine Monitoring – Grundlage für vorausschauende Wartung
Inline-Sensoren messen den Zustand Ihrer Maschinen, von Getrieben, Ketten und Ölen. Selbst dezentrale Anlagen, zum Beispiel in der Öl- und Gasindustrie, mobile Maschinen, Bahn- und Marine-Anwendungen haben Sie so immer im Blick – mit Daten, Benachrichtigungen und Handlungsempfehlungen in Echtzeit. Das ermöglicht Predictive Maintenance: planbare, vorausschauende Wartung statt fixer Intervalle. Mehr Transparenz spart unnötige Reisen, Zeit und Kosten, reduziert dabei Ausfälle und unerwartete Reparaturbedarfe.

 

Sie interessieren sich für eine digitale Lösung rund um Ihr Schmierstoffmanagement? Dann sprechen Sie mit unseren Experten über Ihr Projekt. Wir beraten Sie gerne!

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten mittels Kontaktformular entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.