Zuverlässigkeit hat immer Saison: Spezialschmierstoffe für Alpine Anlagen

Ob Sommer oder Winter: Spezialschmierstoffe von Klüber Lubrication gehören dazu. Damit Seilbahnen, Skilifte, Pistengeräte und Schneekanonen auch bei grossen Temperaturschwankungen „in Schuss“ bleiben. Gerne stellen wir Ihnen hier drei interessante Produkte, für den Einsatz in Ihrem speziellen Bereich vor.

Ob Sommer oder Winter: Spezialschmierstoffe von Klüber Lubrication gehören dazu. Damit Seilbahnen, Skilifte, Pistengeräte und Schneekanonen auch bei grossen Temperaturschwankungen „in Schuss“ bleiben. Gerne stellen wir Ihnen hier drei interessante Produkte, für den Einsatz in Ihrem speziellen Bereich vor.

Redaelli 9 R 100 – Seilschmierung

Redaelli 9 R 100 wurde für Drahtseile im Bereich Personenbeförderungsanlagen entwickelt, die unter anspruchsvollen Bedingungen betrieben werden. Redaelli 9 R 100 kann zur Erstschmierung bei der Herstellung von Stahldrähten sowie zur regelmässigen (Nach-) Schmierung eingesetzt werden

Ihr Nutzen

Redaelli 9 R 100 ermöglicht eine Reduktion der Reibung zwischen Litzen, verlängerte Standzeiten und verbesserte Korrosionsschutzeigenschaften. Es handelt sich im Vergleich zu anderen Produkten nicht um ein Fett und enthält somit keine Festschmierstoffe und dementsprechend hat es keinen negativen Einfluss auf die visuelle Inspektion. Das modern synthetische Öl verträgt sich sehr gut mit Treibscheibeneinlagematerialien und verzinkten Seilen. Die Aufbringung ist nicht zuletzt auch wegen seiner Viskosität mit handelsüblichen Pumpen und Düsensystemen ohne Probleme möglich.

Klüberplex BEM 41-132 – Langzeitschmierfett für Wälzlager

Das Spezialschmierfett ist zur Schmierung von Wälzlagern mit hohen Gleitreibungsanteil oder lebensdauergeschmierte Rillenkugellagern vorgesehen.  Durch Zugabe von sorgfältigen abgestimmten Additiven wird ein Optimum an Oxidationsbeständigkeit sowie Verschleiss- und Korrosionsschutz erreicht.

Ihr Nutzen

Das Fett ist höher belastbar, wasserbeständig und weist gute Korrosionsschutzmerkmale auf und wird in Elektromotoren von Alpinen Anlagen schon länger erfolgreich verwendet. Durch die auf Rollenlager angepasste Verschleissadditivierung wird eine längere Lebensdauer erreicht und der Wartungsaufwand fällt niedriger aus.

Klübersynth EM 94-102 – Eine Vielzahl von Anwendungen unter unterschiedlichsten klimatischen Bedingungen

Klübersynth EM 94-102 kann aufgrund der hervorragenden Wasserbeständigkeit und dem guten Korrosionsschutz vorzugsweise zur Schmierung von Reibstellen unter Feuchtigkeitseinfluss angewendet werden.

Ihr Nutzen

Reduzierter Wartungsaufwand und verlängerte Bauteillebensdauer aufgrund des hervorragenden Korrosions- und Verschleissschutzes.  Der weite Gebrauchstemperaturbereich ermöglicht eine Vielzahl von Anwendungen und unter unterschiedlichsten klimatischen Bedingungen. Dadurch können viele Reibstellen mit nur einem Schmierstoff optimal versorgt und Verwechslungen ausgeschlossen werden. 

  • Lesen Sie hier mehr über eine Beispielanwendung unseres Klübersynth EM 94-102 aus den Alpen.

    Download

Entdecken Sie eine starke Partnerschaft

Gabriele Cloch ist Instandhalter an der Seilbahn Col Rodella in den Dolomiten. Gabriele ist auch begeisterter Paraglider. Den richtigen Partner an seiner Seite zu haben, ist unerlässlich, um auch unter schwierigen Umständen Höchstleistungen zu erbringen und seine eigenen Grenzen zu überschreiten.

play_arrow

Damit keine Frage offen bleibt

  • Klüber Lubrication AG (Schweiz)

    Thurgauerstrasse 39
    8050 Zürich

    +41443086969

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.