News

The EfficiencyManager goes mobile

December 22. 2017

The EfficiencyManager goes mobile

Maintenance work can now be performed on site in paperless mode

The EfficiencyManager from Klüber Lubrication provides companies with a comprehensive overview of all the machines and equipment relevant to the production process, together with any potentials for optimisation. The online-based software package enables the growing level of complexity in the networked firm to be efficiently structured, assuring a trouble-free production operation.

The new EfficiencyManager app now enables maintenance work to be performed and documented on site in paperless mode. The system concerned is selected with a user-friendly search function by entering the asset or inventory number – or simply by means of QR-code detection. A digital maintenance plan provides information on all work items scheduled. The work instructions and documentation required for the maintenance work involved can be called up directly through the app, which facilitates the process significantly, and prevents any errors in execution. After the work has been completed, feedback is fed into the system – ensuring audit-compliance throughout.

The app is protected against unauthorised access by a password and a secure link.

The EfficiencyManager App is available for iOS and Android. An EfficiencyManager web account is required for using the new app.
 

Über Klüber Lubrication

Klüber Lubrication ist einer der weltweit führenden Hersteller von Spezialschmierstoffen und bietet tribologische High-end-Lösungen für nahezu alle Industrien und in alle regionalen Märkte. Die Produkte werden überwiegend nach speziellen Kundenanforderungen entwickelt und hergestellt. In mehr als 80 Jahren hat sich Klüber Lubrication durch hochwertige Spezialschmierstoffe, intensive Beratung und weit reichende Serviceleistungen einen herausragenden Ruf im Markt erarbeitet. Das Unternehmen verfügt über alle gängigen Zertifizierungen und ein in der Schmierstoffindustrie nahezu einzigartiges Prüffeld.

Klüber Lubrication, 1929 in München als Einzelhandelsunternehmen für Mineralölprodukte gegründet, gehört heute zur Freudenberg Chemical Specialities SE & Co. KG, einem Teilkonzern der Freudenberg-Gruppe, Weinheim. Klüber Lubrication beschäftigt rund 2000 Mitarbeiter in über 30 Ländern.

Über Freudenberg Chemical Specialities

Freudenberg Chemical Specialities entwickelt, produziert und vertreibt chemische Spezialitäten. Um nah an seinen Kunden zu sein, ist das Unternehmen mit seinen fünf Marken Klüber Lubrication, Chem-Trend, OKS, SurTec und Capol weltweit am Markt präsent. Freudenberg Chemical Specialities ist einer der weltweit führenden Hersteller von Spezialschmierstoffen, Trennmitteln, chemotechnischen Wartungsprodukten und Lösungen für die Oberflächen- und Galvanotechnik. Mit Hauptsitz in München, Deutschland, ist das Unternehmen in rund 40 Ländern mit eigenen Gesellschaften vertreten. Im Jahr 2015 beschäftigte die Geschäftsgruppe etwa 3.300 Mitarbeiter und erwirtschaftete einen Umsatz von rund 960 Millionen Euro.

Pressekontakt: