Nachhaltigkeit und Umweltverantwortung

Verantwortlich Handeln für Mensch und Natur

Nachhaltiges Wirtschaften erkennen wir als Gesamtaufgabe für unser Unternehmen. Viele Bausteine bilden das Grundgerüst dafür, uns ständig zu verbessern und neue Ziele zu setzen.

Unsere Produkte betrachten wir über ihren ganzen Lebenszyklus – vom Lieferanten bis zum Kunden, vom Rohstoff bis zur Entsorgung. Rohstoffe wählen wir nach einem strengen Kriterienkatalog aus.

Wir beraten unsere Kunden umfassend und fair – auch im Hinblick auf Umweltaspekte, Versorgungssicherheit und Ressourcenschonung.

Unsere verantwortlich betriebene Qualitäts-, Umwelt- und Sicherheitsvorsorge ist die Grundlage einer auf Vertrauen und Langfristigkeit beruhenden Zusammenarbeit mit Kunden, Mitarbeitern, Lieferanten und der Öffentlichkeit.

Wir verstehen die Herausforderungen, die eine nachhaltige Unternehmensführung und -ausrichtung mit sich bringen als Ansporn, um kreative, ingenieurtechnisch ausgereifte und innovative Prozesse und Lösungen für die Zukunft zu entwickeln.

Die Schonung natürlicher Ressourcen, die Reduzierung von Emissionen, die Senkung des Energieverbrauchs, der verstärkte Einsatz regenerativer Energien und Rohstoffe, die verbesserte Umweltverträglichkeit sowohl unserer internen Prozesse als auch unserer Produkte beim Einsatz durch unsere Kunden ist unser Ziel. Einige unserer Produkte können schon heute Beiträge dazu leisten, Betriebskosten zu senken, Abfälle zu vermeiden oder zu reduzieren, Energie einzusparen, den Entsorgungs- und Wiederaufbereitungsaufwand zu verringern.

Daran werden wir in Zukunft verstärkt arbeiten, um einerseits unserer Verantwortung gegenüber der Allgemeinheit noch besser gerecht zu werden und andererseits unseren Kunden beim Erreichen ihrer eigenen ambitionierten Ziele in diesem Bereich zu helfen.