Länderregistrierung

Listung in nationalen Chemikalieninventarlisten

Spezialschmierstoffe von Klüber Lubrication sind weltweit erhältlich. Für den Export der Schmierstoffe in die Länder der Welt ist eine länderspezifische Zulassung und Eintrag (Listung) in die nationale Chemikalieninventarliste erforderlich.

Chemikalien als solche oder in Zubereitungen dürfen nur exportiert werden, wenn sie durch Registrierung in den länderspezifischen Inventarlisten für den nationalen Import zugelassen sind und keinen Einfuhr-, Mengen- oder Anwendungsbeschränkungen unterliegen.

Alle Produkte aus dem Hause Klüber Lubrication werden daher sorgfältig geprüft und sind gesetzeskonform nach länderspezifischen Vorschriften. Strenge Kontrollen stellen sicher, dass alle Produkte und Komponenten zulässig sind. Entsprechende Registrierungen durch Listung in den nationalen Inventarlisten der Importländer und Kontrollen bei Rohstoffen und Lieferanten stellen sicher, dass Schmierstoffe jederzeit weltweit verfügbar sind und unbeschränkt eingesetzt werden können.

Kenntnisse der internationalen Chemikaliengesetzgebung und der zugehörigen Inventarlisten aller Importländer sichern den internationalen Export für die Produkte von Klüber Lubrication. Alle gelisteten Produkte erfüllen zuverlässig die notwendigen länderspezifischen Vorschriften und Voraussetzungen.