Produkte

Art.-Nr.: 002172

Klübersynth CHZ 2-225

Spezielles Hochtemperaturöl mit minimalen Rückstandsverhalten für Gleitkettensysteme in biaxialen Folienreckanlagen

Produktinformationen

Betreiber von Folienreckanlagen legen, um wirtschaftlich produzieren zu können, einen hohen Wert auf die Anlagenverfügbarkeit und Energiekosten. Hierauf hat das verwendete Kettenöl einen erheblichen Einfluss. Verlackte Rückstände des Öls im Kettensystem verhindern eine ausreichende Schmierstoffzufuhr an die Reibstellen in den Kettenbolzen und an der Schiene. Dies kann zu erhöhter Reibung führen, wodurch eine Erhöhung der Schmierstoffmenge nötig wird. Dies führt jedoch zur weiteren Verschmutzung und eine aufwendige und zeitintensive Reinigung der gesamten Anlage (TDO) wird vorzeitig notwendig. Ausfallzeiten sind zu erwarten und die Maschinenverfügbarkeit sinkt. Unser Ziel ist es daher, Ihre Wartungsintervalle möglichst zu verlängern und deren Aufwand so gering als möglich zu halten.

Klübersynth CHZ 2-225 ist die konsequente Weiterentwicklung der Klüber Folienreckanlagen-Kettenöl-Reihe. Durch unsere partnerschaftliche Zusammenarbeit mit OEMs und Betreibern von Folienreckanlagen verfügen wir über ein auf 40-jähriger Erfahrung basierendes, fundiertes Fachwissen in der Entwicklung von Hochtemperaturkettenölen.

Klübersynth CHZ 2-225 bietet Ihnen eine ideale Lösung für den Dauerbetrieb von Folienreckanlagen. Es handelt sich bei unserem Klübersynth CHZ 2-225 um ein spezielles Kettenöl auf Esteröl-Basis, das in unserem Forschungs- und Prüflabor gemeinsam mit unseren Kunden entwickelt wurde. Durch die besondere Additivierung des Klübersynth CHZ 2-225 wird die Entstehung und Anhaftung von Rückständen im Kettensystem auf ein Minimum reduziert. Dadurch können die Reibstellen über Monate und Jahre hinaus mit ausreichendem Schmierstoff versorgt werden. Vorzeitige Reinigung findet nicht mehr statt, Wartungsintervalle aufgrund von Ölrückständen werden verlängert und die Maschinenverfügbarkeit erhöht sich. Die optimierte Schmierung an den Reibstellen reduziert die Energieaufnahme über die Laufzeit der Anlage. Das Leistungsspektrum deckt dabei auch den Dauerbetrieb unter hohen Geschwindigkeiten mit ab.

Damit bietet Klübersynth CHZ 2-225 den Betreibern von Folienreckanlagen eine hohe Anlagenverfügbarkeit und hohe Kosteneffizienz, ein einzigartiges Leistungsvermögen bei hoher Wirtschaftlichkeit. Es ist somit das modernste Produkt, in unserer erfolgreichen Reihe von Kettenölen.

Vorteile für Ihre Anwendung

  • Für hohe Kettengeschwindigkeiten durch verbesserte Schmierstoff-Formulierung

  • Einfache Pflege und Wartung der Anlage durch sehr geringe Rückstandsbildung

  • Gesteigerte Produktivität durch hohe Anlagenverfügbarkeit

  • Lange Lebensdauer der Kette durch niedrigen Verschleiß

  • Hohe Energieeffizienz aufgrund optimierter Schmierwirkung