Produkte

Art.-Nr.: 012117

Klübersynth GE 4 75 W 90

Synthetisches Hochleistungsgetriebeöl

Produktinformationen

Klübersynth GE 4 75 W 90 ist ein vollsynthetisches Hochleistungsgetriebeöl auf Basis von Polyalphaolefin (PAO), welches hohe Stabilität und Schutz auch unter Stoßbelastungen bietet. Es eignet sich besonders für die Anwendung in Schienenfahrzeug-Getrieben unter hoher Belastung.

Dieses Hochleistungsgetriebeöl bietet eine sehr hohe Fresstragfähigkeit von API GL-5 und kann daher für Getriebe, die API GL-4 oder API GL-5 Anforderungen erfordern, verwendet werden. Der gute Verschleißschutz sowohl für Zahnräder als auch Wälzlager ermöglicht eine lange Lebensdauer der geschmierten Komponenten und reduziert die Kosten für Wartung. Die hohe Graufleckentragfähigkeit von GFT ≥ 10 nach FVA 54/7 bietet ausreichenden Schutz für Zahnräder, die hohen Belastungen ausgesetzt sind und oft anfällig für solche Arten von Schäden sind.

Die gute Scherstabilität des synthetischen Grundöls verhindert wirksam die Abnahme der Schmierfilmdicke auch bei hohen Belastungen. Aufgrund der hervorragenden Alterungs- und Oxidationsstabilität des synthetischen Grundöls können die Ölwechselintervalle im Vergleich zu Mineralölen deutlich verlängert werden, was auch zu reduzierten Wartungskosten führt.

Die guten Tieftemperatureigenschaften ermöglichen die zuverlässige Funktion der Getriebekomponenten auch bei niedrigen Temperaturen. Die Betriebssicherheit der geschmierten Komponenten wird zusätzlich durch die guten Anti-Schaum- und –Korrosionsschutz Eigenschaften erhöht.

Vorteile für Ihre Anwendung

  • Höchste Sicherheit vor Fressen API GL-5

  • Ausgezeichneter Verschleißschutz für Verzahnung und Wälzlager

  • Gute Scherstabilität für zuverlässige Schmierfilmausbildung

  • Hoher Schutz vor Graufleckenbildung

  • Ausgezeichnete Alterungs- und Oxidationsstabilität

  • Einsatz über weiten Temperaturbereich durch gutes Viskositäts-Temperatur-Verhalten

  • Gute Anti-Schaum-Eigenschaften

  • Besonders für Schienenfahrzeug-Getriebe geeignet – freigegeben durch Watteeuw, Voith Turbo, Siemens-Flender, Bombardier, Deutsche Bahn AG, Stadler u.v.m.