Produkte

Art.-Nr.: 029099

Klüberfood NHT1 1-39

Wärmeträgerfluid für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie

Produktinformationen

Als Lebensmittelhersteller oder OEM in dieser Branche streben Sie nach verbesserter Lebensmittelsicherheit ohne Abstriche bei der Maschinenleistung und Prozesssicherheit. Zu diesem Zweck wurde Klüberfood NHT1 1-39 für geschlossene Wärmeübertragungssysteme entwickelt. Es weist sehr hohe Temperaturbeständigkeit auf.

Mit Klüberfood NHT1 1-39 können Sie den Wartungsaufwand reduzieren und die Ölwechselintervalle verlängern. Im Vergleich zu handelsüblichen Mineralölen basiert dieses Wärmeübertragungsfluid auf hoch ausraffinierten, wasserstoffbehandelten schweren Paraffinen, was zu einer verbesserten Temperaturbeständigkeit führt.

Alle von einem Wärmeträgerfluid in einem belüfteten Ausgleichsbehälter abgegebenen Dämpfe reagieren mit der Luft und produzieren so Säuren, die zu Verschlammung und Gelierung führen können. Je höher der Dampfdruck, umso mehr Dämpfe und folglich umso mehr Oxidationsprodukte entstehen. Der Dampfdruck von Klüberfood NHT1 1-39 ist so niedrig, dass es kaum zu Reaktionen mit der Luft in belüfteten Ausgleichsbehältern kommt. Dadurch entstehen weniger Abbauprodukte und Rückstände im System.

Die Verwendung von Klüberfood NHT1 1-39 bietet Ihnen eine Reihe von Vorteilen zur Verbesserung ihres Prozesses.

Vorteile für Ihre Anwendung

  • Hohe Prozesssicherheit durch NSF HT1-Registrierung

  • Hoch ausraffinierte paraffinische Grundöle ermöglichen verlängerte Ölwechselintervalle

  • Verringerter Wartungsaufwand und zuverlässiger Betrieb durch hohe Temperaturbeständigkeit

  • Rückstandsbildung durch niedrigen Dampfdruck deutlich reduziert