Produkte

Art.-Nr.: 002108

Klübersynth CTH 2-260

Hochtemperaturöl für ölgeschmierte Spannrahmenketten in der Textilindustrie

Produktinformationen

Die Anforderungen der Industrie an ein Hochtemperaturkettenöl hinsichtlich Temperaturbeständigkeit bei gleichzeitig längeren Nachschmierintervallen steigen ständig. Hierfür haben wir für Sie unser synthetisches Hochtemperaturkettenöl Klübersynth CTH 2-260 entwickelt.

Klübersynth CTH 2-260 ist ein spezielles Hochtemperaturöl, das auch bei hohen Betriebstemperaturen und Belastungen zuverlässig schmiert. Klübersynth CTH 2-260 hat nur geringe Verdampfungsverluste bei hohen Temperaturen und bildet bei kontrollierter Anwendung – wichtig ist, dass die Reibstellen immer ölfeucht sind – keine lackartigen Rückstände. Darüber hinaus regeneriert Klübersynth CTH 2-260 strukturell verpastetes Gebrauchtöl an den Reibstellen, so dass wieder ausreichende Schmierung erreicht wird. Außerdem zeichnet es sich durch besondere Kriechfreudigkeit aus und sorgt dadurch für eine schnelle Ausbildung des Schmierfilms.

Durch die geringen Verdampfungsverluste und den guten Verschleißschutz können Sie die Nachschmierfristen verlängern und somit Ihre Betriebskosten reduzieren.

Erkenntnisse mit Klübersynth CTH 2-260 aus Versuch und Praxis:

  • Leichteres Kaltanfahren ihrer Maschine hierdurch reduzierte Leistungsaufnahme durch ein noch günstigeres Viskositäts-Temperaturverhalten, das durch den hohen Viskositätsindex gekennzeichnet ist

  • Verbessertes Kriechverhalten und damit schnellere Benetzung der Schmier- und Reibstellen, insbesondere der Kettengelenke

  • Gutes Haftvermögen und ausreichende Verschleppung bei langen Maschinen

  • Geringere Kettenverschmutzung durch Ölrückstände; daher verlängerte Kettenreinigungsintervalle bei gleichmäßiger und dosierter Anwendung

  • Trennwirkung gegenüber Kondensatablagerungen – je nach gefahrener Ware – an den Reibstellen

  • Schmiert wirksam auch bei hohen Betriebstemperaturen

  • Bildet bei quasi kontinuierlicher Verbrauchsschmierung keine lackartigen Rückstände

  • Hat bei hohen Temperaturen nur geringe Verdampfungsverluste

  • Regeneriert strukturell verpastetes Gebrauchtöl an den Schmier- und Reibstellen und verbessert dadurch die Schmierung

  • Gute Verträglichkeit gegenüber Buntmetallen.

  • Spreitet und benetzt sehr gut auch bei Ketten mit Kunststoff-Gleitsteinen

Vorteile für Ihre Anwendung

  • Schmiert wirksam auch bei hohen Betriebstemperaturen

  • Bildet bei quasi kontinuierlicher Verbrauchsschmierung keine lackartigen Rückstände

  • Hat bei hohen Temperaturen nur geringe Verdampfungsverluste

  • Regeneriert strukturell verpastetes Gebrauchtöl an den Schmier- und Reibstellen und verbessert dadurch die Schmierung

  • Gute Verträglichkeit gegenüber Buntmetallen

  • Spreitet und benetzt sehr gut auch bei Ketten mit Kunststoff-Gleitsteinen