Controlling

Menschen bei Klüber Lubrication

Marcella Nagel Brinschwitz
Controlling
Brasilien

Mein Weg zu Klüber Lubrication:

Bereits seit der Mittelschule (Colégio) interessieren mich Sprachen und andere Kulturen. Deswegen habe ich ein Jahr als Au-Pair in Deutschland verbracht. Auch mein Studium sollte einen internationalen Aspekt enthalten. Parallel zu meinem Studium der VWL mit Außenhandel habe ich, wie in Brasilien üblich, als Praktikantin (Internship) und später Vollzeit gearbeitet.

Durch eine Empfehlung einer Freundin, kam ich zu Klüber Lubrication Brasilien. In einem netten Team bekam ich schnell Verantwortung übertragen und wechselte nach 18 Monaten von der Steuerabteilung ins Controlling. Dort machte mir der ständige Kontakt zu meinen lateinamerikanischen und deutschen Kollegen sehr viel Spaß.

Im Dezember 2011 beendete ich mein Studium der VWL mit Vertiefung in Außenhandel an der Katholischen Universität São Paulo (PUC-SP) und arbeite seit Februar 2012 bei Klüber Lubrication in München.

Warum ich bei Klüber Lubrication arbeite:

Schon bei Klüber Lubrication Brasilien hat mich die kollegiale Atmosphäre und das internationale Ambiente begeistert. Auch bei Klüber Lubrication München hat sich dieser Eindruck bestätigt.

Ich mag es mit Menschen von allen Kontinenten zusammenzuarbeiten und möchte meine Sprachkenntnisse nutzen und ausbauen. Bei Klüber finde ich die Entwicklungsmöglichkeiten und Herausforderungen, die ich mir wünsche.

Noch stehe ich am Anfang meiner Karriere, da ich gerade erst das Studium abgeschlossen habe, aber ich denke, dass Klüber Lubrication mich auch in Zukunft bei meinem persönlichen und professionellen Wachstum begleiten wird. Mit seiner weltweiten Ausrichtung, der Betonung von Teamwork und der guten Führungskräfteausbildung bietet mir Klüber Lubrication optimale Entwicklungsmöglichkeiten.

Was ich bei Klüber Lubrication mache:

Ich arbeite in der Abteilung Betriebswirtschaft bei Klüber Lubrication München. Wir sind verantwortlich für die Prüfung der Berichte der über 30 Standorte von Klüber Lubrication weltweit.

Es ist interessant diese Seite der Klüber Lubrication zu sehen, da ich vorher bei Klüber in Brasilien gearbeitet habe.

Bei Klüber Lubrication München ist die Arbeit weniger generalisiert als bei Klüber Brasilien, wo das Reporting nur einen kleinen Teil ausmacht. Durch meine Erfahrung bei Klüber Lubrication München weiß ich jetzt, wofür ich die Berichte bei Klüber Lubrication Brasilien erstellt habe.

Fazit:

Meine Arbeit bei Klüber Lubrication macht mir sehr viel Spaß und ich gehe jeden Morgen gerne ins Büro. Es herrscht eine familiäre Arbeitsatmosphäre und ich lerne jeden Tag etwas Neues.

Ich freue mich auf die kommenden Herausforderungen und eine spannende Zukunft mit Klüber Lubrication.