Wissen Sie, was wirklich das Problem mit MOSH und MOAH ist?

Abspielen

Der erste Schritt zur Lösung eines Problems besteht darin, zu verstehen, worum es geht. Paolo Spolaore, Global Head of Food Industry, und Felix Fahrnbauer, Head of Analytics bei Klüber Lubrication, geben Ihnen einen kompakten Überblick über die wichtigsten Aspekte.

Der Umgang mit MOSH/MOAH sollte in Ihrer Strategie für Lebensmittelsicherheit verankert sein

  • Es gibt zahlreiche Faktoren, die Sie berücksichtigen müssen, wenn Sie die Lebensmittelsicherheit verbessern möchten. Wir unterstützen Sie dabei, einen Schritt weiter zu gehen und mehr als nur Lebensmittelsicherheit anzustreben.

    Setzen Sie sich beispielsweise mehr Nachhaltigkeit zum Ziel: Ihre Kunden verlangen zunehmend, dass bei der Herstellung von Lebensmitteln hohe Standards für Umwelt- und Arbeitsschutz und noch weitere Aspekte berücksichtigt werden. Nachhaltigkeit spielt bei den täglichen Kaufentscheidungen eine immer wichtigere Rolle. Es ist daher nicht verwunderlich, dass sich eine an Nachhaltigkeitsaspekten ausgerichtete Produktentwicklung und Fertigung zu einem wichtigen Wettbewerbsfaktor für Unternehmen entwickeln.

    Einen oft unterschätzten Beitrag zu den Nachhaltigkeitszielen von Lebensmittelunternehmen leisten hochwertige Spezialschmierstoffe – insbesondere, wenn zusätzlich zum Produkt auch individuelle Beratungsservices angeboten werden. Erfahren Sie, wie Klüber Lubrication Sie bei der Erreichung Ihrer Nachhaltigkeitsziele unterstützen kann.

    Jetzt downloaden!

So verringern Sie das Risiko einer MOSH-/MOAH-Kontamination

  • Unternehmen in der Lebensmittel-, Getränke- oder Verpackungsindustrie wissen genau, wie wichtig das Thema Lebensmittelsicherheit ist. Berichte über MOSH- und MOAH-Funde können katastrophale Folgen wie kostspielige Rückrufe nach sich ziehen und den Unternehmensruf nachhaltig schädigen.

    Die gute Nachricht ist: Das Risiko einer Kontamination mit MOSH und MOAH durch Schmierstoffe lässt sich minimieren – mit dem richtigen Partner.

    Möchten Sie mehr erfahren?

    Dann lesen Sie unser Listicle „8 wichtige Faktoren zur Verringerung des Risikos einer MOSH-/MOAH-Kontamination“.

    Jetzt Listicle downloaden

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten mittels Kontaktformular entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.