Kühlung duldet keine Kompromisse. Insofern kommt dem zuverlässigen Betrieb von Kältekompressoren in vielen verschiedenen Industrien große Bedeutung zu. Schmierstoffe tragen in hohem Maße dazu bei, dass Kälteanlagen störungsfrei und effizient laufen.

Wenn Öle exakt auf die Anforderungen der Kälteanlage abgestimmt sind, lassen sich außerdem die Wartungsintervalle verlängern, die Verbrauchsmengen reduzieren, Personal- und Entsorgungskosten einsparen und – ganz auf Linie der natürlichen Kältemittel – zusätzlich die Umwelt schützen.

Aber auf was ist bei der Auswahl eines Schmierstoffs alles zu achten? Was sollten Hersteller von Kompressoren und Kälteanlagen, deren Betreiber und das Servicepersonal wissen, um von den vielfältigen Vorteilen einer optimalen Schmierung zu profitieren? 
Antworten liefert unser kostenloses Webinar

„Heiße Tipps für die Kälteproduktion – Grundlagen der Schmierung von NH3-Kältekompressoren“ am 05.10.2021, 10 bis 11 Uhr (MEZ)

Darin erörtern unsere Spezialisten, was für ein besonders leistungsfähiges Tribosystem Kompressor relevant ist. Beispielsweise erklären sie, wie sich die Viskosität des Schmieröls an der Reibstelle auswirkt.

Ein Schwerpunkt der Veranstaltung ist die richtige Auswahl der Kälteöle. Dabei geht es unter anderem um die Vorzüge und Nachteile verschiedener Öle und um ihre Mischbarkeit mit anderen Kälteölen und dem Kältemittel.

Ein Überblick über Kältekompressorenöle von Klüber Lubrication bildet die Überleitung zu einigen konkreten Anwendungsbeispielen. Diese veranschaulichen, wie sich durch die richtige Schmierstoffauswahl die Effizienz der Anlage erhöhen lässt. 
Profitieren Sie von vielen Tipps und unserem Know-how und melden Sie sich bis zum 04.10.2021 an.

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten mittels Kontaktformular entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.