Fettgeschmierte Getriebe sind ebenso vielfältig wie ihre Anwendungsbereiche. Sie können winzig klein sein und in ihrer gesamten Lebenszeit ohne Nachschmierung auskommen, etwa an Aktuatoren in der Automobilindustrie; sie können metergroß oder widrigen Umgebungsbedingungen ausgesetzt sein, zum Beispiel offene Getriebe an Drehrohröfen der Zementindustrie. Oder sie sorgen als Well- oder Zykloidgetriebe für hochpräzise Bewegungen von Roboterarmen, auch bei extremen Beschleunigungen und pausenloser Produktion. Die Leistung der Getriebe hängt dabei maßgeblich von der Qualität ihrer Schmierung ab. Klüber Lubrication entwickelt und produziert Spezialschmierstoffe für fettgeschmierte Getriebe, die deren Lebensdauer verlängern und helfen, Verschleiß zu minimieren. Sie reduzieren Reibung und Geräuschentwicklung, steigern die Energieeffizienz und schützen Bauteile oft über die gesamte Lebensdauer vor Schäden und Korrosion: Von der richtigen Getriebeschmierung profitieren sowohl Hersteller von Antriebssystemen als auch die Anwender.

Passgenaue Schmierstoffe für vielfältige Anforderungen

Schutz vor Verschleiß und Korrosion benötigen alle fettgeschmierten Getriebe – und Spezialschmierstoffe können hier helfen: Ob Kunststoff- oder Metallgetriebe, Lager und Schlagwerke in handgeführten Elektrowerkzeugen oder Stirnradgetriebe, Kegelstirnradgetriebe, Schneckengetriebe, Planetengetriebe bis hin zu Spindellagern in Hochdrehzahl-Werkzeugmaschinen. Je nach Anwendung und Umgebungsbedingung unterscheiden sich die besonderen Anforderungen an die Getriebeschmierstoffe. Im besten Fall werden sie bereits bei der Entwicklung einer Anwendung berücksichtigt. Das vereinfacht oftmals die Konstruktion, wenn zum Beispiel die Fettkragenbildung eine Abdichtwirkung gegenüber Umgebungseinflüssen bewirkt oder die hohe Haftfähigkeit der Spezialschmierstoffe für Getriebe Zahnradplanschverluste und Leckagen reduziert. Festes oder konsistentes Schmierfett ist immer sofort an der Schmierstelle und ermöglicht eine flexible Getriebeorientierung. Auch im Start-Stopp-Betrieb und bei niedrigen Geschwindigkeiten spielen Schmierfette mit ihrer höheren Schmierfilmdicke ihre Stärken gegenüber Ölen und anderen Schmierstoffen aus. Zudem können Fette aufgrund ihres Viskositäts-Temperaturverhaltens in einem weiten Gebrauchstemperaturbereich verwendet werden – auch bei sehr hohen und sehr niedrigen Temperaturen. Mit ihrer Wasserbeständigkeit erhöhen sie die Betriebssicherheit in feuchten Umgebungen. Für Anwendungen in der Lebensmittelindustrie sind sie auch als speziell registrierte NSF H1 Schmierstoffe für fettgeschmierte Getriebe erhältlich und erfüllen so strenge Compliance-Vorgaben.

Klüber Lubrication entwickelt Spezialschmierstoffe in enger Zusammenarbeit mit der Industrie, um in zahlreichen Anwendungen den Wirkungsgrad zu steigern und die Lebensdauer von Bauteilen zu verlängern.

Perfekt abgestimmt: Mehr Wirtschaftlichkeit durch Innovation und Services

Ein weiteres Ziel von Klüber Lubrication ist es, die Wirtschaftlichkeit mit spezialisierten Getriebefetten zu steigern. Dazu entwickeln wir abgestimmte Systeme für viele Anwendungen, mit denen sich Reibung optimal einstellen lässt, Leckagen vermieden werden und Nachschmierintervalle verlängert werden – wenn es sich nicht um eine Lebensdauerschmierung handelt. Auch für innovative Anwendungen wie E-Bikes, die mit ihrer Zahnflankenbefettung besondere Anforderungen stellen, bietet Klüber Lubrication optimal abgestimmte Schmierstoffe.

Als Partner unserer Kunden unterstützen wir Sie, das passgenaue Fett für Ihr Getriebe und Ihre Anwendung zu finden. Dazu greifen wir auf unser großes Portfolio an Spezialschmierstoffen zurück, das von Fließfetten für Stahlverzahnungen über Fette für Kunststoffverzahnungen bis zu speziellen Schmiermitteln für Roboter, Werkzeugmaschinen und Getriebefetten für die Lebensmittelindustrie reicht. Umfangreiche Vortests und Services rund um die Produkteinführung und Applikation neuer Schmierstoffe sorgen für optimale Schmierergebnisse mit minimalen Schmiermengen und maximaler Effizienz und Wirtschaftlichkeit.

Für welche Anwendung benötigen Sie den passgenauen Hochleistungsschmierstoff?

Höchste Qualität, Zuverlässigkeit und Innovation – dafür steht Klüber Lubrication. Wir sind Ihr kompetenter Partner für alle Fragen rund um die zuverlässige Schmierung von Getrieben.

Suchen Sie den passenden Spezialschmierstoff für Ihr fettgeschmiertes Getriebe? Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Beratung zu einer Sonderlösung? Wir freuen uns, Ihnen zu helfen: Sprechen Sie mit unseren Spezialisten über Ihr Projekt!

Auf einen Blick: Schmierstoffe für fettgeschmierte Getriebe von Klüber Lubrication

  • Vielfältige und passgenaue Getriebeschmierung: Spezialschmierstoffe für größtmöglichen Schutz vor Korrosion, optimale Reibwerte und dauerhafte Schmierung.
  • Maximaler Schutz: Schmierstoffe für fettgeschmierte Getriebe wie Hochtemperaturfette schützen auch bei extremen Temperaturen und widrigen Umgebungsbedingungen vor Reibung und Verschleiß.
  • Spezialschmierstoffe als Konstruktionselement: mit hoher Haftfähigkeit und zur Abdichtung gegen Wasser oder Feuchtigkeit.
  • Innovative Lösungen für tribologische Herausforderungen: Spezialschmierstoffe für fettgeschmierte Getriebe – im engen Kontakt mit Kunden, Industrie und Anwendern entwickelt. Bei Auswahl und Anwendung unterstützen wir mit umfassenden Services.
  • Getestet, erprobt und weltweit verfügbar: Klüber Lubrication Spezialschmierstoffe werden intensiv erprobt und getestet. Nach Ihrer Zulassung sind sie weltweit verfügbar.

Getriebeöle von Klüber Lubrication

Ob Schnecken-, Stirn- und Kegelrad-, Klein- oder Großgetriebe – die Spezialschmierstoffe von Klüber Lubrication ermöglichen optimale Bewegungs- und Leistungsübertragung, einen hohen Wirkungsgrad, verringerten Verschleiß und sie verlängern Schmierstoffwechselintervalle durch hohe Alterungsstabilität. Spezialschmierstoffe sorgen für optimale Kühlung, Korrosionsschutz, Reduzierung der Verzahnungsreibung und Geräuschdämpfung und für guten Schutz vor Fress- und Graufleckenschäden – bei gleichbleibender Viskosität, auch bei stark schwankenden Umgebungstemperaturen.

Weniger Schmierstoffverbrauch mit dem richtigen Getriebeöl

Getriebeöle von Klüber Lubrication helfen Energie und Kosten sparen, sorgen durch lange Standzeit und Gebrauchsdauer für weniger Schmierstoffverbrauch – und verursachen weniger Altöl. So wird die Umwelt entlastet und die Entsorgungskosten sinken.

Wir stehen Ihnen als verlässlicher Partner vor Ort jederzeit zur Verfügung.

Passgenaue Getriebeschmierstoffe verlängern die Antriebslebensdauer von E-Bikes

E-Bikes sind aus dem heutigen Straßenbild nicht mehr wegzudenken. Die Wahl des E-Bikes und auch der Fahrspaß werden vor allem von dem verbauten Antrieb beeinflusst. Dessen Performance hängt maßgeblich von der Wahl des richtigen Schmierstoffs ab. Unsere tribologischen Lösungen für E-Bikes tragen zur Verbesserung des Wirkungsgrads des Antriebs bei und ermöglichen eine höhere Reichweite. Weitere Vorteile von passgenauen Hochleistungsschmierstoffen sind eine längere Lebensdauer von E-Bike-Getriebemotoren durch einen effektiven Verschleißschutz sowie geringe Geräuschemissionen. Je geringer der Geräuschpegel, desto besser der Komfort und das Fahrgefühl. 

Lesen Sie mehr in unserem neuen Whitepaper zur Verwendung von Spezialschmierstoffen bei E-Bikes.

Hier finden Sie eine Produktauswahl für alle alle primäre Anwendungen für Getriebe

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten mittels Kontaktformular entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.