Marine Industrie

Spezielle Schmierstoffe für die extremen Bedingungen auf See

Zuverlässigkeit hat auf See einen besonderen Stellenwert. Dabei setzen die extremen Bedingungen Schiffen und Offshore-Anlagen besonders zu. Durch die Wahl des richtigen Schmierstoffs sichern Sie sich lange Nachschmierintervalle und einen störungsfreien Betrieb.

Produkte und Schmierstellen im Überblick
 

Ihre Vorteile auf einem Blick:
  • Environmetally Acceptable Lubricants (EALs)
  • Zuverlässiger Verschleißschutz
  • Längere Nachschmierintervalle und geringerer Wartungsaufwand
  • Erhöhte Lebensdauer der Komponenten
  • Geringere Betriebskosten

Es gibt kaum Einsatzorte, wo Mensch und Maschine derart harten Bedingungen ausgesetzt sind wie an Bord von Schiffen. Klirrende Kälte, brütende Hitze, Regen, Wind, Salzwasser, hohe mechanische Belastung, Korrosion: Hier trennt sich die Spreu vom Weizen und es zeigt sich deutlich der Unterschied zwischen herkömmlichen Schmierstoffen und Spezialschmierstoffen.
 

Mehrere Reibstellen – eine Lösung

Mit einigen dieser Schmierstoffe können Sie gleich mehrere unterschiedliche Reibstellen versorgen. So vereinfachen Sie Ihre Logistik und sparen, Zeit, Geld und Lagerkapazität. Ein globales Netz von Produktions- und Vertriebsgesellschaften stellt sicher, dass alle unsere Produkte Sie erreichen – weltweit.

Enge Zusammenarbeit mit OEM und Betreibern

Aufgrund ihrer vielen Vorteile werden unsere Spezialschmierstoffe von namhaften Maschinenherstellern empfohlen und verwendet, unter anderem für hoch belastete Bauteile, wie Ankerwinden, Generatorenlager, Strahlruder sowie für Propellerwellendichtungen.

Sie haben detaillierte Fragen oder benötigen eine auf Sie abgestimmte Schmierstofflösung? Dann schreiben Sie uns.