Getriebeöle

Für den zuverlässigen und effizienten Betrieb von Strahlrudern und Getrieben

Hohe Ansprüche an Marinegetriebe erfordern den Einsatz mineralischer und synthetischer Hochleistungsschmierstoffe.

Unsere Hochleistungsgetriebeöle bieten einen Langzeitschutz für Ihre Getriebe an Bord und eine deutlich längere Gebrauchsdauer als herkömmliche Mineralöle und nehmen Ihnen somit sprichwörtlich den „Sand aus Ihrem Getriebe“.

Getriebeölreihen Klüberoil GEM 1 N / Klübersynth GEM 4 N / Klüberbio EG 2
  • Reduzieren Sie Ihre Serviceintervalle durch eine Verlängerung der Ölgebrauchsdauer um das 3-4-fache.
  • Synthetische Grundöle (Reihen GEM 1 N und EG 2) sorgen für eine ausgezeichnete Alterungs- und Oxidationsstabilität und bieten eine hohe Fresstragfähigkeit. So werden die Getriebe auch bei hohen Spitzenlasten ausreichend gegen Fressschäden geschützt.
  • Durch den niedrigen Reibwert bei Verwendung von Hochleistungsgetriebeölen können Sie außerdem den Wirkungsgrad des Getriebes verbessern und damit Kosten sparen sowie den CO2-Ausstoß reduzieren.

Klüberbio EG 2 Öle zur Schmierung von Ruderpropellern und Strahlruderantrieben sind schnell biologisch abbaubar und entsprechen den Anforderungen an EALs, d.h. sie senken die Umweltbelastung bei möglichen Leckagen.
 

Ausgewählte Schmierstoffe für Schiffsgetriebe und Ruderpropeller
Klüberbio EG 2-68 / 100 / 150 / 320 (EAL)
Klüberoil GEM 1-100 N / 150 N / 320 N
Klübersynth GEM 4-68 N / 100 N / 150 N / 220 N / 320 N / 460 N
 

Sie haben detaillierte Fragen oder benötigen eine auf Sie abgestimmte Schmierstofflösung? Dann schreiben Sie uns.