Gummi- und Kunststoffindustrie

Zuverlässig schmieren – Rückstände vermeiden

Bei der Gummi- und Kunststoffproduktion belasten Druck und hohe Temperaturen Ihre Maschinen und Bauteile. Gleichzeitig müssen Ihre Anlagen über viele Zyklen hinweg zuverlässig laufen. Mit unseren Schmierstoffen sind Ihre Reibstellen gut versorgt. Damit Sie weniger warten und mehr produzieren.

Ob bei Extrusionsprozessen, im Spritzguss oder in der Produktion von Folien oder Reifen - die unterschiedlichen Prozesse in der Gummi- und Kunststoffindustrie verlangen passende Schmierstoffe. Deshalb sind unsere Schmierstofflösungen genauso vielfältig wie Ihre Anforderungen.

Folienreckanlagen - Rückstände machen den Unterschied

Im Kettensystem der TDO von Folienreckanlagen müssen Schmierstoffe den hohen Druck zwischen Gleitschuh und Schiene unter hoher Temperatur aufnehmen. Das Öl darf dabei keine Rückstände bilden, um die Reibung nicht zusätzlich zu erhöhen. Um diese Verlackungen wieder zu entfernen, müssen Sie wertvolle Produktionszeit opfern. Wir haben daher eine Reihe von Hochleistungsölen mit einem einzigartig geringen Rückstandsverhalten entwickelt, die Sie länger produzieren lassen. Und sollten sich schon kleinere Rückstände gebildet haben, können Sie sie mit einem Spezialschmierstoff, wie Klübersynth CZ2-85, anlösen, ausschwemmen und dabei weiter produzieren, ohne Ausfallzeiten befürchten zu müssen.

Extrusion und Spritzguss - Belastungen durch Druck und Temperatur

Beim Extrusionsprozess, aber auch im Spritzguss lassen hohe Temperaturen und starker Druck Ihre Antriebe und Lager ohne den richtigen Schmierstoff schnell verschleißen. In unserem Programm finden Sie Spezialschmierstoffe, die selbst bei hohen Temperaturen für geringen Abrieb und eine lange Lebensdauer Ihrer Bauteile sorgen. So bleiben unter anderem Zahnflanken und Auswerferstifte länger geschützt und verrichten zuverlässig ihren Dienst.

Reifenproduktion ohne vorzeitiges Nachschmieren

In der Reifenproduktion sollen die mechanischen Teile der Reifensegmente im Container möglichst über alle Vulkanisierungszyklen hinweg ohne Nachschmieren sicher aufeinander gleiten. Deshalb unterstützen wir Sie mit hochtemperaturfesten Spezialfetten, die Ihre Bauteile über den gesamten Produktionszeitraum zuverlässig schmieren.

Lube&Seal

Für die Schmierung von Kunststoff- und Elastomerteilen haben wir unser Wissen und unsere Erfahrungen zusammen mit Freudenberg Sealing Technologies im Programm Lube&Seal gebündelt und interessante Lösungen für Simmeringe (RWDR) entwickelt.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Spezialschmierstoffe mit minimaler Rückstandsbildung
  • Zuverlässiger Verschleißschutz auch bei hohen Temperaturen
  • Geringerer Reinigungs- und Wartungsaufwand
  • Verlängerte Lebensdauer der Bauteile und Komponenten

Wenn Sie mit einem Experten in Ihrer Nähe über unsere Lösungen für die Gummi- und Kunststoffindustrie sprechen möchten, geben Sie uns einfach über dieses Kontaktformular Bescheid.

Links