Kompressoren

Luft, Gase und Schmierstoffe unter Druck

Kompressoren wie Hubkolben-, Schrauben- und Vielzellenverdichter erreichen mit Hochleistungskompressorölen von Klüber Lubrication mehr Funktionssicherheit und längere Lebensdauer – bei verlängerten Ölwechsel-Zyklen und hohem Wirkungsgrad.

Unter Druck müssen Schmierstoffe zeigen, was sie können. Mit Hochleistungskompressorenölen von Klüber Lubrication erreichen Hubkolben-, Schrauben- und Vielzellenverdichter eine neue Dimension der Funktionssicherheit und Langlebigkeit: Höchster Verschleißschutz, geringe Viskosität-Temperatur-Abhängigkeit, reduzierte Rückstandsbildung, minimale Verkokungsneigung und ausgeprägtes Wasserabscheidevermögen ergeben einen erhöhten Wirkungsgrad und Kosteneinsparungen durch verlängerte Zyklen für die Ölwechsel. Eingesetzt in Druckluft-, Gas- oder Kältekompressoren bewältigen unsere Kompressorenöle noch weitere Anforderungen: Sie sorgen für ölfreie Druckluft oder sind kompatibel mit dem Prozessgas oder Kältemittel.

Mit dem T.A.N.-Kit den Ölzustand prüfen

Das Klüber Summit T.A.N.-Kit wurde speziell zur schnellen Zustandsbestimmung von Kompressorenölen vor Ort entwickelt. Es ermittelt die Neutralisationszahl des Schmierstoffs zur Bestimmung der Alterung. So müssen Ölwechsel erst bei tatsächlich verbrauchtem Öl erfolgen und die Ölwechselintervalle können kostensparend optimiert werden.