Federn

Der passende Schmierstoff zum Schutz Ihrer Federn

Federn werden im laufenden Betrieb meist durch hohe Flächenpressungen bei geringen Relativbewegungen oder auch durch äußere Einflüsse belastet. Deshalb lohnt es sich in vielen Fällen, auch sie zu schmieren.

Für technische Federn bieten wir Ihnen eine Reihe von Spezialschmierstoffen, die zuverlässig vor Verschleiß, Tribokorrosion und Korrosion schützen.

Federn haben viele Aufgaben: Sie mildern Stöße und Schläge, verteilen und messen Kräfte, kompensieren Schwingungen und bringen Bauteile in die richtige Position. Dabei kommt es zum Beispiel zwischen Feder und Endanlage zu Verschleiß und Tribokorrosion. Je nach Anwendung sind die Bauteile darüber hinaus weiteren Belastungen, wie aggressiven Medien oder ständigen Vibrationen, ausgesetzt.

Durch den gezielten Einsatz von Schmierstoffen erhalten Sie die zuverlässige Funktion Ihrer Federn. Ganz gleich ob Blatt- oder Tellerfeder, Ring- oder Spiralfeder: Unsere Spezialschmierstoffe sind in der Lage, hohe Lasten aufzunehmen sowie die Reibung zwischen den einzelnen Federbauteilen zu vermindern und schützen so zuverlässig vor Tribokorrosion. Unsere Produktpalette umfasst Pasten, Fette und Gleitlacke, die selbst bei Vibrationen und Stößen auf das System fest auf der Oberfläche haften. Dazu gehören auch Schmierstoffe, die durch eine hohe Verträglichkeit mit Buntmetallen, Kunststoffen oder Elastomeren überzeugen. Umweltsensible Bereiche, wie die Land- und Forstwirtschaft, beliefern wir beispielsweise mit Spezialprodukten, die vor Korrosion schützen und gleichzeitig umweltverträglich sind. Für Tellerfedern, wie sie im Automobilsektor eingesetzt werden, bieten wir Lösungen, die ihre Schmiereigenschaften sowohl bei hohen als auch bei tiefen Temperaturen behalten. Viele unserer Produkte entsprechen darüber hinaus lebensmittelrechtlichen Anforderungen.

Mit dem passenden Spezialschmierstoff verlängern Sie die Lebensdauer Ihrer Federn und reduzieren Ihre Wartungskosten. Welche Lösung für Sie die richtige ist, hängt dabei wesentlich von ihrem Einsatzgebiet ab. Deshalb unterstützen wir Sie persönlich mit unseren erfahrenen Schmierstoffexperten. Über diese Kontaktseite erreichen Sie Ihren Ansprechpartner vor Ort.