Armaturen

Spezialschmierstoffe in zertifizierter Qualität

Armaturen sind komplexe tribologische Systeme. Um ihren Verschleiß zu minimieren, muss der ausgesuchte Schmierstoff auf eine Vielzahl von Materialien abgestimmt sein.

Unsere zertifizierten Spezialschmierstoffe lassen sich passgenau auf Ihre individuellen Anforderungen zuschneiden. Damit Ihre Armaturen über die gesamte Lebensdauer zuverlässig funktionieren. 

Ob Ventil, Schieber, Hahn oder Klappe - Armaturen regeln den Stofffluss durch die angeschlossene Rohrleitung. Sie finden sich in allen Industrien, Kommunen und privaten Haushalten. Dabei kommen nur wenige Armaturen ganz ohne einen Schmierstoff aus. Denn er reduziert den Verschleiß und sichert die Funktion der verbauten Teile. Welcher Schmierstoff sich für Ihre individuelle Anwendung eignet, hängt von vielen Faktoren ab: Material, Reibungsart, Belastung, Bewegungsart, Geschwindigkeit, Temperatur, Druck und Dauer der Anwendung beeinflussen die Auswahl. Darüber hinaus gelten für die meisten Armaturen unterschiedliche Richtlinien, Gesetze und Normen.

Schmierstoffe für Trinkwasserarmaturen müssen unter anderem die UBA-Leitlinien erfüllen, medienbeständig sein, gut dichten und zudem eine angenehme Haptik bei der Bedienung in allen Temperaturbereichen ermöglichen. Kommen Armaturen in industriellen Anwendungen zum Beispiel mit Brenngasen in Kontakt, ist eine hohe Beständigkeit gegenüber den jeweiligen Medien besonders wichtig. Für sauerstoffführende Anlagen sind schließlich nur noch speziell geprüfte Gleitmittel erlaubt. Zu Ihrer Sicherheit lassen wir deshalb jede Herstellcharge dieser Gleitmittel bei der BAM prüfen.

Vielfältige Lösungen, umfassende Beratung

Für all diese unterschiedlichen, komplexen tribologischen Systeme und Anforderungen haben wir bei Klüber Lubrication passende Spezialschmierstoffe im Sortiment, die die Lebensdauer Ihrer Armaturen deutlich verlängern. Darüber hinaus beraten Sie unsere Experten ausführlich und finden mit Ihnen gemeinsam die beste Lösung. Dabei beziehen wir alle relevanten Faktoren im tribologischen System, wie die Konstruktion, die Werkstoffe sowie die in der Konstruktion vorliegenden Umgebungseinflüsse, mit ein.

Als einer der führenden Anbieter von Hochleistungsschmierstoffen arbeiten wir schon seit vielen Jahren eng mit namhaften OEM zusammen und rüsten deren Armaturen von Anfang an mit unseren Produkten aus. Diese Position werden wir weiter ausbauen. Selbstverständlich erfüllen unsere Schmierstoffe alle gängigen Richtlinien und Verordnungen und bietet Ihnen so geprüfte Qualität.

Hier finden Sie eine erste Übersicht über unsere Zertifizierungen und Freigaben:

  • Sauerstoffführende Armaturen: BAM-Prüfung, Prüfungen nach BG RCI M034 „Sauerstoff" (BGI 617) „Liste der nichtmetallischen Materialien"
  • Sanitär- und Trinkwasserarmaturen: UBA-Leitlinienen (DVGW-KTW-Empfehlungen), NSF 61 Zertifizierung sowie weitere international relevante Zulassungen, zum Beispiel ÖVGW, SVGW, ACS, WRAS, AS4020, KIWA, BelgAqua
  • Lebensmittelbereich: NSF-H1
  • Gasgeräte und Brenngase: EN 377 und DIN 3536 sowie EN 751

Gerne sprechen wir mit Ihnen über den passenden Schmierstoff für Ihre Anforderungen. Sie erreichen uns über diese Kontaktseite.