Pressemitteilungen

Neues Spezialfett – vielseitig anwendbar und umweltverträglich

04. September 2012

Neues Spezialfett – vielseitig anwendbar und umweltverträglich

Gute Haftung sorgt für hohe Zuverlässigkeit

München, 4. September 2012 - Salzwasser, hoher Wellengang, überspülte Schiffsdecks - die Bedingungen auf hoher See sind rau. Um zuverlässig zu funktionieren, müssen Lager an Kränen, Winden und Umlenkrollen deshalb regelmäßig nachgeschmiert werden, ebenso wie offene Antriebe oder Seile. Das biologisch leicht abbaubare Spezialfett Klüberbio M 72-82 von Klüber Lubrication wurde speziell für die umweltverträgliche Schmierung von Wälzlagern und anderen Komponenten unter extremen maritimen Bedingungen entwickelt.


„Dass bei der Schmierung von Schiffen, Hafenanlagen oder Kränen abtropfende oder abgespülte Fette ins Meer gelangen, ist unvermeidlich", erklärt Dirk Fabry, Market Manager Maritime und Offshore Industrie bei Klüber Lubrication. „Durch umweltverträgliche Fette kann jedoch eine übermäßige Belastung der Umwelt und der Meeresorganismen verhindert werden."

Lange Nachschmierintervalle durch ausgezeichnete Haftung
Klüberbio M 72-82 ist ausgezeichnet wasserbeständig, schützt vor Korrosion und sorgt durch seine gute Haftung für lange Nachschmierintervalle. Das vollsynthetische Spezialschmierfett verfügt über einen hohen Verschleißschutz und ist über einen weiten Temperaturbereich gut in Zentralschmieranlagen förderbar. Auch in kalten Klimazonen von bis zu minus 40 Grad Celsius ist das Fett sehr gut verwendbar.

Biologisch abbaubar für vielseitige Anwendungen
Die biologische Abbaubarkeit des Fetts nach 28 Tagen beträgt über 60 Prozent nach dem Test OECD 301 F. Klüberbio M 72-82 sollte bevorzugt überall dort angewendet werden, wo ein Kontakt mit Wasser oder dem Erdreich nicht ausgeschlossen werden kann. Neben der Anwendung auf Schiffen oder Offshoreplattformen kann Klüberbio M 72-82 auch zur Schmierung von Bauteilen in Hafenanlagen, Wasserkraftwerken oder Wassersportfahrzeugen verwendet werden.

Über Klüber Lubrication

Klüber Lubrication ist einer der weltweit führenden Hersteller von Spezialschmierstoffen und bietet tribologische High-end-Lösungen für nahezu alle Industrien und in alle regionalen Märkte. Die Produkte werden überwiegend nach speziellen Kundenanforderungen entwickelt und hergestellt. In mehr als 80 Jahren hat sich Klüber Lubrication durch hochwertige Spezialschmierstoffe, intensive Beratung und weit reichende Serviceleistungen einen herausragenden Ruf im Markt erarbeitet. Das Unternehmen verfügt über alle gängigen Zertifizierungen und ein in der Schmierstoffindustrie nahezu einzigartiges Prüffeld.

Klüber Lubrication, 1929 in München als Einzelhandelsunternehmen für Mineralölprodukte gegründet, gehört heute zur Freudenberg Chemical Specialities SE & Co. KG, einem Teilkonzern der Freudenberg-Gruppe, Weinheim. Klüber Lubrication beschäftigte im Jahr 2011 rund 1900 Mitarbeiter in über 30 Ländern.

Pressekontakt:
Klüber Lubrication München
Andreas Hasslinger, Marketing Communications
Geisenhausenerstr. 7
81379 München
Tel.: +49 89 78 76-467
E-Mail: andreas.hasslinger@klueber.com


mediaconnect
Michael Jurischka
Gotzkowskystr. 11, 10555 Berlin
Tel.: +49 30 28 44 95 95
E-Mail: m.jurischka@mediaconnect-berlin.de