News

Hochleistungskettenöle für extreme Bedingungen

11. September 2015

Hochleistungskettenöle für extreme Bedingungen

Hervorragender Verschleißschutz und niedrige Verdampfungsverluste bei Hochtemperaturen

München, 12. September 2015 - Klüber Lubrication hat die neuen Hochleistungskettenschmierstoffe der Klüberfood NH1 CH 2 Plus Reihe für besondere Anforderungen in der Lebensmittelindustrie entwickelt. Es handelt sich um synthetische Hochtemperatur-Kettenöle auf Basis spezieller Grundöle zur zuverlässigen Schmierung bei hohen Temperaturen. Sie können im Hochtemperaturbereich bis 250 °C verwendet werden und finden daher oft in der industriellen Massenproduktion von Backwaren wie Brot, Gebäck, Getreideprodukten oder Tortillas Anwendung.

„Auch sehr gute Kettenöle stoßen oft an ihre Grenzen, wenn die Temperaturen und Geschwindigkeiten in industriellen Backstraßen erhöht werden müssen", so Aldemir Oliveira, Global Market Manager Food Industry bei Klüber Lubrication. „Wir waren oft mit diesem Problem konfrontiert, wenn unsere Kunden neue Produkte eingeführt haben, die andere Produktionsparameter erforderlich machen. Hier kommen unsere neuen Kettenöle ins Spiel."

Durch spezielle Grundöle und Additive bietet die Klüberfood NH1 CH 2 Plus Reihe sehr hohen Verschleißschutz. Geringe Verdampfungsverluste und hohe Oxidationsstabilität sorgen für optimierte Nachschmierintervalle und reduzierte Ölverbrauchsmengen. Die Verwendung von Klüberfood NH1 CH 2 Plus Ölen leistet dank hervorragendem Verschleißschutz, geringer Rückstandsbildung und weniger Dampfentwicklung einen Beitrag zur Verlängerung der Kettenlebensdauer und zur Erhöhung der Zuverlässigkeit Ihrer Produktionsanlagen und -prozesse.

Die Produkte der Klüberfood NH1 CH 2 Plus Ölreihe sind nach ISO 21469 zertifiziert und nach NSF H1 registriert und damit konform mit FDA 21 CFR 178.3570. Die Schmierstoffe wurden speziell für den unvorhersehbaren Kontakt mit Produkten und Verpackungen in der Lebensmittelindustrie entwickelt. Klüberfood NH1 CH 2 Plus Öle wurden zur Schmierung aller Antriebs-, Steuer- und Förderketten im Hochtemperatur- und Hochlastbereich entwickelt. Zu den bevorzugten Anwendungen gehören Ketten bei langsamer, mittlerer und hoher Geschwindigkeit im Getränkedosendruck sowie in Backöfen oder andere Hochtemperatur-Kettenanwendungen in der Lebensmittelindustrie.


Über Klüber Lubrication
Klüber Lubrication ist einer der weltweit führenden Hersteller von Spezialschmierstoffen und bietet tribologische High-end-Lösungen für nahezu alle Industrien und alle regionalen Märkte. Die Produkte werden überwiegend nach speziellen Kundenanforderungen entwickelt und hergestellt. In mehr als 80 Jahren hat sich Klüber Lubrication durch hochwertige Spezialschmierstoffe, intensive Beratung und weit reichende Serviceleistungen einen herausragenden Ruf im Markt erarbeitet. Das Unternehmen verfügt über alle gängigen Zertifizierungen und ein in der Schmierstoffindustrie nahezu einzigartiges Prüffeld.

Klüber Lubrication, 1929 in München als Einzelhandelsunternehmen für Mineralölprodukte gegründet, gehört heute zur Freudenberg Chemical Specialities SE & Co. KG, einem Teilkonzern der Freudenberg-Gruppe, Weinheim. Klüber Lubrication beschäftigt rund 2000 Mitarbeiter in über 30 Ländern.

Über die Freudenberg Chemical Specialities
Die Freudenberg Chemical Specialities München wurde 2004 als neue Geschäftsgruppe innerhalb der Unternehmensgruppe Freudenberg, Weinheim gegründet – einem in Familienbesitz befindlichen, diversifizierten Technologieunternehmen mit einer Geschichte von über 160 Jahren. Die Freudenberg Chemical Specialities verfügt über eine schlanke, marktorientierte Organisation mit Geschäftsleitung und Konzernfunktionen. Die Geschäftsgruppe hat zum Ziel, innerhalb ihres Tätigkeitsbereichs Innovationspotentiale zu fördern und die weltweite Marktführerschaft im Bereich Spezialschmierstoffe und Trennmittel auszubauen. Die Geschäftsgruppe besteht aus fünf weitgehend unabhängigen Unternehmensbereichen, die in über 50 Ländern tätig sind: Klüber Lubrication, Chem-Trend, SurTec, Capol und OKS.
 

Pressekontakt:
Klüber Lubrication München SE & Co. KG
Andreas Hasslinger, Marketing Communications
Geisenhausenerstr. 7
81379 München
Tel.: 089 / 78 76-467
E-Mail: andreas.hasslinger@klueber.com

mediaconnect
Michael Jurischka
Gotzkowskystr. 11
10555 Berlin
Tel.: 030 / 28 44 95 95
E-Mail: m.jurischka@mediaconnect-berlin.de