News

Molybkombin UMF T4 Spray

24. Mai 2013

Molybkombin UMF T4 Spray

Neuer Gleitlack für die Textilindustrie und andere Industriebereiche

In der Textilindustrie werden Spannrahmen für eine Vielzahl an Prozessen eingesetzt, wobei die Einstellspindel des Spannrahmens hohen Temperaturen sowie Staub und Flusen ausgesetzt ist. Der Gleitlack Molybkombin UMF T4 hat sich als ein für diese Umstände idealer Schmierstoff erwiesen.

Das auf Molybdenum disulfide (MoS2) und einem organischen Bindemittel basierende Produkt wird auf die saubere und trockene Oberfläche aufgesprüht, wo es innerhalb kurzer Zeit einen festhaftenden, tragfähigen Schmierfilm bildet, der die Anhaftung von Staub und Flusen verhindert. Der ausgehärtete Gleitfilm zeichnet sich durch niedrige Reibwerte, effizienten Verschleißschutz, hohe Druckbelastbarkeit und Hitzebeständigkeit bis zirka 450 Grad Celsius aus. Darüber hinaus reduziert Molybkombin UMF T4 die Feuergefahr und erhöht somit die Arbeitssicherheit. Molybkombin UMF T4 kann auch als Montagehilfe für Lager, Bolzen und Schraubverbindungen eingesetzt werden.

In der metallumformenden Industrie und in der Druckguss-Industrie findet Molybkombin UMF T4 Verwendung zum Schutz der Werkzeuge vor Verschleiß und zur Schmierung der Formwerkzeuge. Das Produkt ist als anwenderfreundliches Spray verfügbar.

Molybkombin UMF T4 Spray