News

Erfolgreiches Schmierstoff-Kit für Automobilindustrie erscheint in neuer Version

23. Dezember 2016

Erfolgreiches Schmierstoff-Kit für Automobilindustrie erscheint in neuer Version

Jetzt mit neuem Produkt zur Geruchsvermeidung im Kfz-Innenraum

picture copyright dreamstime

Ein hohes Maß an Komfort ist für Automobilhersteller ein entscheidendes Erfolgskriterium. Geräusche und Gerüche im Fahrzeug können diesen Komfort beeinträchtigen. Von besonderem Interesse für Entwickler und Ingenieure ist das praktische Schmierstoff-Kit von Klüber Lubrication – es beinhaltet 14 Schmierstoffe, die Stick-Slip-Effekte und damit unerwünschte Geräuschentwicklung reduzieren können. In der neuesten Version dieses Kits ist jetzt auch das Neuprodukt Klüberplex RA 41-151 enthalten, das hilft, lästige Geruchsbildung zu vermeiden.

„Klüberplex RA 41-151 zeichnet sich durch minimale Geruchsemissionen aus“, erklärt Herr Burak Ildam vom Business Unit Automotive Industry bei Klüber Lubrication. „Frei von Festschmierstoffen reduziert das Produkt Verschleiß und Reibung sowohl bei harten Metall- als auch bei weichen Kunststoffreibstellen.“ Außerdem befinden sich im neuen Kit auch eigens entwickelte Applikatoren, mit deren Hilfe der Schmierstoff exakt an die richtige Stelle gebracht wird, was die erforderliche Schmierstoffmenge reduziert.

Eine erste Version des Kits wurde 2015 eingeführt und fand großen Anklang. „Wir konnten zahlreiche OEMs unterstützen, besonders während der Einführung neuer Modelle“ erklärt Burak Ildam. „Unsere spezialisierte Produktpalette bietet BSR- und NVH-Teams hervorragende Unterstützung bei der Beseitigung unerwünschter Geräusche in neuen Fahrzeugmodellen.“

 

Über Klüber Lubrication

Klüber Lubrication ist einer der weltweit führenden Hersteller von Spezialschmierstoffen und bietet tribologische High-end-Lösungen für nahezu alle Industrien und alle regionalen Märkte. Die Produkte werden überwiegend nach speziellen Kundenanforderungen entwickelt und hergestellt. In mehr als 80 Jahren hat sich Klüber Lubrication durch hochwertige Spezialschmierstoffe, intensive Beratung und weit reichende Serviceleistungen einen herausragenden Ruf im Markt erarbeitet. Das Unternehmen verfügt über alle gängigen Zertifizierungen und ein in der Schmierstoffindustrie nahezu einzigartiges Prüffeld.

Klüber Lubrication, 1929 in München als Einzelhandelsunternehmen für Mineralölprodukte gegründet, gehört heute zur Freudenberg Chemical Specialities SE & Co. KG, einem Teilkonzern der Freudenberg-Gruppe, Weinheim. Klüber Lubrication beschäftigt rund 2000 Mitarbeiter in über 30 Ländern.

Über Freudenberg Chemical Specialities

Freudenberg Chemical Specialities entwickelt , produziert und vertreibt chemische Spezialitäten. Um nah an seinen Kunden zu sein, ist das Unternehmen mit seinen fünf Marken Klüber Lubrication, Chem-Trend, OKS, SurTec und Capol weltweit am Markt präsent. Freudenberg Chemical Specialities ist einer der weltweit führenden Hersteller von Spezialschmierstoffen, Trennmitteln, chemotechnischen Wartungsprodukten und Lösungen für die Oberflächen- und Galvanotechnik. Mit Hauptsitz in München, Deutschland, ist das Unternehmen in rund 40 Ländern mit eigenen Gesellschaften vertreten. Im Jahr 2015 beschäftigte die Geschäftsgruppe etwa 3.300 Mitarbeiter und erwirtschaftete einen Umsatz von rund 960 Millionen Euro.

 

Pressekontakt:

Klüber Lubrication München SE & Co. KG
Andreas Hasslinger, Marketing Communications
Geisenhausenerstr. 7
81379 München
Tel.: 089 / 78 76-467
E-Mail: andreas.hasslinger@klueber.com

mediaconnect
Michael Jurischka
Gotzkowskystr. 11
10555 Berlin
Tel.: 030 / 28 44 95 95
E-Mail: m.jurischka@mediaconnect-berlin.de