News

Leistungsstarke Spezialschmierstoffe für alle Anwendungen an Bord

29. Juli 2016

Leistungsstarke Spezialschmierstoffe für alle Anwendungen an Bord

Klüber Lubrication präsentiert neue EAL-Schmierstoffe für maritime Anwendungen

Klüber Lubrication auf der SMM 2016 in Halle A3, Stand 309

„Näher dran“ lautet das Motto, unter dem Klüber Lubrication auf der SMM 2016 seine neuesten EAL-Schmierstoffe (Environmentally Acceptable Lubricants) für Anwendungen auf Schiffen und Offshoreanlagen präsentiert. Alle EAL-Produkte zeichnen sich durch ihre hohe Leistung und Zuverlässigkeit unter extremen Bedingungen aus und erfüllen alle Anforderungen des 2013 Vessel General Permit der Environmental Protection Agency (EPA) und anderer aktueller Umweltschutzrichtlinien.

„Klüber Lubrication verfügt über ein vollständiges Portfolio an EAL-Schmierstoffen für alle relevanten Anwendungen an Bord“, erklärt Dirk Fabry, Business Development Manager für Marine von Klüber Lubrication. „In die Entwicklung unserer umweltverträglichen Spezialschmierstoffe für die extremen Bedingungen auf hoher See fließt die umfassende Erfahrung der Tribologieexperten von Klüber Lubrication ein. Das Ergebnis sind leistungsstarke Produkte, die dazu beitragen, Umweltbelastungen zu reduzieren und darüber hinaus Wartungsintervalle und Bauteillebensdauer zu verlängern.“

Im Fokus stehen in diesem Jahr insbesondere die biologisch leicht abbaubaren Hochleistungsgetriebeöle der Klüberbio EG 2-Reihe, die mit ihrer hohen Lasttragfähigkeit und Scherstabilität sowie guten Dichtungsverträglichkeit für einen zuverlässigen Betrieb von Getrieben, Thrustern und Lagern sorgen. Klüberbio EG 2-Öle sind von führenden Herstellern von Propellerwellendichtungen und Thrustern freigegeben. Sie erfüllen außerdem die Anforderungen des EU Ecolabels für besondere Umweltverträglichkeit.

Einen hohen Verschleißschutz für offene Antriebe auch bei sehr niedrigen Temperaturen bieten die neuen, umweltverträglichen Hochleistungs­schmierstoffe Klüberbio LG 39-700 N und Klüberbio LG 39-701 N, deren Grundöl zu hundert Prozent aus erneuerbaren Rohstoffen gewonnen wird. Diese EAL-Schmierstoffe erfüllen zusätzlich alle Anforderungen nach OSPAR einschließlich Norway Yellow 1.

Hervorragende Leistung auch bei extremen Betriebsbedingungen bietet das umweltverträgliche Vielzweckfett für Wälz- und Gleitlager Klüberbio BM 32-142. Ausgesuchte Additive tragen dazu bei, den Verschleiß hochbelasteter Lagerung zu reduzieren, vor Korrosion zu schützen und auch bei extrem tiefen Temperaturen einen einwandfreien Betrieb zu ermöglichen.

Auf der SMM 2016 stehen die Experten von Klüber Lubrication in Halle A3, Stand 309 gerne für alle Fragen zum Thema Tribologie auf hoher See zur Verfügung.

 

Über Klüber Lubrication

Klüber Lubrication ist einer der weltweit führenden Hersteller von Spezialschmierstoffen und bietet tribologische High-end-Lösungen für nahezu alle Industrien und in alle regionalen Märkte. Die Produkte werden überwiegend nach speziellen Kundenanforderungen entwickelt und hergestellt. In mehr als 80 Jahren hat sich Klüber Lubrication durch hochwertige Spezialschmierstoffe, intensive Beratung und weit reichende Serviceleistungen einen herausragenden Ruf im Markt erarbeitet. Das Unternehmen verfügt über alle gängigen Zertifizierungen und ein in der Schmierstoffindustrie nahezu einzigartiges Prüffeld.

Klüber Lubrication, 1929 in München als Einzelhandelsunternehmen für Mineralölprodukte gegründet, gehört heute zur Freudenberg Chemical Specialities SE & Co. KG, einem Teilkonzern der Freudenberg-Gruppe, Weinheim. Klüber Lubrication beschäftigt rund 2000 Mitarbeiter in über 30 Ländern.

Über Freudenberg Chemical Specialities

Freudenberg Chemical Specialities entwickelt, produziert und vertreibt chemische Spezialitäten. Um nah an seinen Kunden zu sein, ist das Unternehmen mit seinen fünf Marken Klüber Lubrication, Chem-Trend, OKS, SurTec und Capol weltweit am Markt präsent. Freudenberg Chemical Specialities ist einer der weltweit führenden Hersteller von Spezialschmierstoffen, Trennmitteln, chemotechnischen Wartungsprodukten und Lösungen für die Oberflächen- und Galvanotechnik. Mit Hauptsitz in München, Deutschland, ist das Unternehmen in rund 40 Ländern mit eigenen Gesellschaften vertreten. Im Jahr 2015 beschäftigte die Geschäftsgruppe etwa 3.300 Mitarbeiter und erwirtschaftete einen Umsatz von rund 960 Millionen Euro.

Pressekontakt:

Klüber Lubrication München SE & Co. KG
Andreas Hasslinger, Marketing Communications
Geisenhausenerstr. 7
81379 München
Tel.: 089 / 78 76-467
E-Mail: andreas.hasslinger@klueber.com

mediaconnect
Michael Jurischka
Gotzkowskystr. 11
10555 Berlin
Tel.: 030 / 28 44 95 95
E-Mail: m.jurischka@mediaconnect-berlin.de