News

Hochleistungsschmierstoffe und kundenorientierte Serviceleistungen

14. November 2014

Hochleistungsschmierstoffe und kundenorientierte Serviceleistungen

Der KlüberEfficiencySupport hilft Anwendern, Energie zu sparen und Ausfallzeiten zu vermeiden

München, 22.07.2014 – Tag für Tag sind in den weltweiten Industrieanlagen unzählige große und kleine Räder in Bewegung: Unablässig arbeiten in Montagebändern, Backstraßen, Rolltreppen, in Automobilen oder im Schienenverkehr zahllose Getriebe, Lager und Kompressoren. Dabei wird nicht nur unermüdlich produziert, transportiert und montiert – es wird auch ohne Unterlass Energie verbraucht und es werden Bauteile verschlissen.

Der Schmierstoffspezialist Klüber Lubrication hat mit dem KlüberEfficiencySupport
ein umfassendes Programm an kundenorientierten Dienstleistungen entwickelt, die weit über bloße Schmierstoffempfehlungen hinausgehen und die zum Ziel haben, vorhandenes Optimierungspotential zu erkennen und systematisch umzusetzen. Zwei wichtige Bausteine des KlüberEfficiencySupports sind KlüberEnergy und KlüberMaintain.

KlüberEnergy – Energiekosten senken und die Umwelt schonen
Die Energiekosten sind nicht nur ein wesentlicher Bestandteil der Betriebskosten, der Energieverbrauch belastet gleichzeitig auch die CO2-Bilanz eines Unternehmens. In jedem der Getriebe und Lager, die in der Industrie tagtäglich in Bewegung sind, entsteht Reibung – und wertvolle Energie geht verloren.

Mit den KlüberEnergy Services – einem wichtigen Baustein des KlüberEfficiencySupport-Programms – bietet Klüber Lubrication eine umfassende Beratung zu den in den Prozessen eingesetzten tribologischen Systemen. Um das Energieeinsparpotential der jeweiligen Anwendungen zu erfassen und transparent zu machen, geht der Beratung eine umfassende Untersuchung aller relevanten Einflussfaktoren voraus. Ein anschaulicher Report gibt einen genauen Überblick über die relevanten Kennwerte wie Kosteneinsparung, CO2-Bilanz und Energieverbrauch.

„Die Ergebnisse lassen sich auch auf ähnliche Anwendungen im Unternehmen übertragen, so dass sich Einsparungen durchaus multiplizieren können“, erklärt Alexander Dörner, Head of Service Business Development bei Klüber Lubrication. „Unter dem Strich lässt sich deutlich ablesen, wie die Reduzierung des Energieverbrauchs zum einen der Umwelt zu Gute kommt und zum anderen für eine nachhaltige Senkung der Betriebskosten sorgt.“

KlüberMaintain – Der richtige Schmierstoff am richtigen Ort

Die Wartung und Instandhaltung von Maschinen und Anlagen eines Unternehmens ist entscheidend für einen kontinuierlichen, ausfallfreien Betrieb. KlüberMaintain hat das Ziel, die Instandhaltung in einem Unternehmen zu optimieren und dafür zu sorgen, dass Maschinen zuverlässig, lange und effizient laufen.

KlüberMaintain beinhaltet die professionelle, lückenlose Erstellung eines Betriebsschmierplans für alle Schmierstellen im Betrieb mit dem Ziel, die Schmierungsabläufe zu optimieren. Dazu gehört nicht nur die Identifikation der idealen Wartungsintervalle, sondern auch die Verhinderung von Über- oder Unterschmierung durch richtig dosierte Schmierstoffmengen sowie die ideale Applikationsmethode für die jeweilige Schmierstelle.

Im Rahmen von KlüberMaintain analysieren die Experten von Klüber Lubrication die im Betrieb befindlichen Maschinen, erfassen sämtliche Schmierstellen sowie alle verwendeten Schmierstoffe und erstellen anhand dieser Informationen einen individuellen Betriebsschmierplan. Darin wird auch die optimale Dosierung und Applikationsmethode der Schmierstoffe für die jeweiligen Schmierstellen beschrieben. Speziell bei hoher Kapazitätsauslastung der Produktion kann KlüberMaintain entscheidend dazu beitragen, teure Maschinenausfälle sowie Stillstandszeiten während der Wartung zu vermeiden. Die realisierten Einsparungen und Optimierungen werden messbar gemacht und übersichtlich dargestellt.

Über Klüber Lubrication
Klüber Lubrication ist einer der weltweit führenden Hersteller von Spezialschmierstoffen und bietet tribologische High-end-Lösungen für nahezu alle Industrien und in alle regionalen Märkte. Die Produkte werden überwiegend nach speziellen Kundenanforderungen entwickelt und hergestellt. In mehr als 80 Jahren hat sich Klüber Lubrication durch hochwertige Spezialschmierstoffe, intensive Beratung und weit reichende Serviceleistungen einen herausragenden Ruf im Markt erarbeitet. Das Unternehmen verfügt über alle gängigen Zertifizierungen und ein in der Schmierstoffindustrie nahezu einzigartiges Prüffeld.

Klüber Lubrication, 1929 in München als Einzelhandelsunternehmen für Mineralölprodukte gegründet, gehört heute zur Freudenberg Chemical Specialities SE & Co. KG, einem Teilkonzern der Freudenberg-Gruppe, Weinheim. Klüber Lubrication beschäftigt rund 2000 Mitarbeiter in über 30 Ländern.


Über Freudenberg Chemical Specialities
Die Freudenberg Chemical Specialities München wurde 2004 als neue Geschäftsgruppe innerhalb der Unternehmensgruppe Freudenberg, Weinheim gegründet – einem in Familienbesitz befindlichen, diversifizierten Technologieunternehmen mit einer Geschichte von über 160 Jahren. Die Freudenberg Chemical Specialities verfügt über eine schlanke, marktorientierte Organisation mit Geschäftsleitung und Konzernfunktionen. Die Geschäftsgruppe hat zum Ziel, innerhalb ihres Tätigkeitsbereichs Innovationspotentiale zu fördern und die weltweite Marktführerschaft im Bereich Spezialschmierstoffe und Trennmittel auszubauen. Die Geschäftsgruppe besteht aus fünf weitgehend unabhängigen Unternehmensbereichen, die in über 50 Ländern tätig sind: Klüber Lubrication, Chem-Trend, SurTec, Capol und OKS.

Pressekontakt:
Klüber Lubrication München SE & Co. KG
Andreas Hasslinger, Marketing Communications
Geisenhausenerstr. 7
81379 München, Germany
Tel.: +49 89 78 76-467
e-mail: andreas.hasslinger@klueber.com

mediaconnect
Michael Jurischka
Gotzkowskystr. 11
10555 Berlin
Tel.: 030 / 28 44 95 95
E-Mail: m.jurischka@mediaconnect-berlin.de