News

Klüber Lubrication zieht positive Bilanz aus der drinktec 2013

30. September 2013

Klüber Lubrication zieht positive Bilanz aus der drinktec 2013

Erfolgreicher Messeauftritt auf der diesjährigen drinktec.

München, 30 September 2013 - Der Schmierstoffspezialist Klüber Lubrication kann auf einen erfolgreichen Messeauftritt auf der diesjährigen drinktec zurückblicken. Besonderes Interesse bei den zahlreichen Besuchern fand die Live-Präsentation der wegweisenden Neuentwicklung Klüberfoam, einem neuartiger Schmierstoffschaum, der eine optimale Applikation des Schmierstoffs ohne Überschmierung und Abtropfen ermöglicht. Auch die umfassenden Serviceleistungen von Klüber Lubrication fanden positiven Anklang.

Klüberfoam - Das Beste aus zwei Technologien

Im sensiblen Bereich der Lebensmittelindustrie müssen abtropfende Schmierstoffe und die Überschmierung von Bauteilen unbedingt vermieden werden. Mit dem neu entwickelten Klüberfoam ist es Klüber Lubrication gelungen, eine praktische Lösung für dieses Problem zu finden: Klüberfoam ist ein neuartiger Spezialschmierstoff, der die hervorragenden Schmiereigenschaften eines synthetischen Schmieröls mit den ausgezeichneten Applikationseigenschaften eines Schaums kombiniert.

Klüber Lubrication foam

Zu den Vorteilen synthetischer Öle gehören ihre hervorragenden Schmiereigenschaften, ihre Kriech- und Kapillarwirkung sowie die lange Haltbarkeit des Schmierstoffs an der Schmierstelle. Schäume hingegen verfügen über ausgezeichnete Eigenschaften hinsichtlich der Applikation. Durch das langsame Auflösen des Schaumes und die „Rückverwandlung" in Öl erfolgt die Ölabgabe bei Klüberfoam dosiert. Aufgrund der Kapillarwirkung wird nur die erforderliche Menge des Öles aufgenommen, während das nicht aufgenommene Öl als Schaum bestehen bleibt.

Mehr als nur Spezialschmierstoffe - Der KlüberEfficiencySupport

Unter dem Namen KlüberEfficiencySupport bietet Klüber Lubrication kombinierte Services und Beratungsleistungen, die genau auf die Anforderungen und Aufgaben des jeweiligen Kunden abgestimmt sind und deutlich über das eigentliche Schmierungsthema hinausgehen. In enger Abstimmung mit dem Schmierstoffanwender arbeiten die Tribologieexperten von Klüber Lubrication an der systematischen Optimierung der Schmierungsprozesse in der Anlage. Dazu gehören Services wie die Schmierplanerstellung, Reinigung und Nachschmierung, allgemeine Inspektionen, Schmierstoff- und Bauteilanalysen sowie Anwenderschulungen. Ziel aller Maßnahmen ist die optimale Nutzung der Maschinen und des Know-hows der Mitarbeiter.

Über Klüber Lubrication

Klüber Lubrication ist einer der weltweit führenden Hersteller von Spezialschmierstoffen und bietet tribologische High-end-Lösungen für nahezu alle Industrien und in alle regionalen Märkte. Die Produkte werden überwiegend nach speziellen Kundenanforderungen entwickelt und hergestellt. In mehr als 80 Jahren hat sich Klüber Lubrication durch hochwertige Spezialschmierstoffe, intensive Beratung und weit reichende Serviceleistungen einen herausragenden Ruf im Markt erarbeitet. Das Unternehmen verfügt über alle gängigen Zertifizierungen und ein in der Schmierstoffindustrie nahezu einzigartiges Prüffeld.

Klüber Lubrication, 1929 in München als Einzelhandelsunternehmen für Mineralölprodukte gegründet, gehört heute zur Freudenberg Chemical Specialities SE & Co. KG, einem Teilkonzern der Freudenberg-Gruppe, Weinheim. Klüber Lubrication beschäftigt rund 2000 Mitarbeiter in über 30 Ländern.

Über Freudenberg Chemical Specialities

Die Freudenberg Chemical Specialities München wurde 2004 als neue Geschäftsgruppe innerhalb der Unternehmensgruppe Freudenberg, Weinheim gegründet - einem in Familienbesitz befindlichen, diversifizierten Technologieunternehmen mit einer Geschichte von über 160 Jahren. Die Freudenberg Chemical Specialities verfügt über eine schlanke, marktorientierte Organisation mit Geschäftsleitung und Konzernfunktionen. Die Geschäftsgruppe hat zum Ziel, innerhalb ihres Tätigkeitsbereichs Innovationspotentiale zu fördern und die weltweite Marktführerschaft im Bereich Spezialschmierstoffe und Trennmittel auszubauen. Die Geschäftsgruppe besteht aus fünf weitgehend unabhängigen Unternehmensbereichen, die in über 50 Ländern tätig sind: Klüber Lubrication, Chem-Trend, SurTec, Capol und OKS.


Pressekontakt:
Klüber Lubrication München SE & Co. KG
Andreas Hasslinger, Marketing Communications
Geisenhausenerstr. 7
81379 München
Tel.: 089 / 78 76-467
E-Mail: andreas.hasslinger@klueber.com

mediaconnect
Michael Jurischka
Gotzkowskystr. 11
10555 Berlin
Tel.: 030 / 28 44 95 95
E-Mail: m.jurischka@mediaconnect-berlin.de