News

Getriebeschmierung - Getriebeschutz auch bei niedrigen Öltemperaturen

17. Oktober 2012

Getriebeschmierung - Getriebeschutz auch bei niedrigen Öltemperaturen

Klüber Lubrication auf dem AGMA Fall Technical Meeting 2012

Klüber Lubrication wird auf dem AGMA-Meeting (American Gear Manufacturers Association) vom 28.-30. Oktober 2012 in Dearborn, Michigan (USA) einen Vortrag zum Thema "Getriebeschmierung - Getriebeschutz auch bei niedrigen Öltemperaturen" halten.


Um zu untersuchen, ob heutige Hochleistungsgetriebeöle die Verzahnungen und Wälzlager in Getrieben auch bei einer reduzierten Öltemperatur von 40 °C vor Schäden schützen können, wurden verschiedene Hochleistungsgetriebeöle in einem modifizierten Prüfverfahren auf dem FZG-Stirnradverspannungsprüfstand und dem FE8-Lagerprüfstand geprüft. Es konnte nachgewiesen werden, dass moderne Additivtechnologien heutiger Hochleistungsgetriebeöle auch bei einer reduzierten Öltemperatur von 40 °C an der Oberfläche von Verzahnungen und Wälzlagern reagieren können und so auch bei diesen Betriebsbedingungen sicher vor Schäden schützen.

Mehr Informationen erhalten Sie auf www.agma.org

Autor: Dr. Michael Hochmann