News

Einführung in die Tribologie an der AZO

09. März 2017

Einführung in die Tribologie an der AZO

Warum sind Spezialschmierstoffe so wichtig? Sind alle Schmierstoffe mischbar? Gibt es einen Zusammenhang zwischen Tribologie und Einsparung bei Energie- und Materialeinsatz, Produktion und Instandhaltung?

Marco Buchwalder, Technical Service Center und Leiter KlüberCollege bei Klüber Lubrication AG (Schweiz)  zeigte den Lernenden an der  AZO, ein Ausbildungszentrum im Züricher Oberland, die Bedeutung des richtigen Schmierstoffes auf.

 

 

 

 

 

In einem theoretischen und praktischen Teil übermittelte Herr Buchwalder den Auszubildenden eine Einführung in die Reibungslehre. Dabei spielte die Zusammensetzung und Wirkungsweise sowie der korrekte Umgang mit Schmierstoffen eine wesentliche Rolle. Das AZO in Uster bildet rund 100 Lernende in technischen Berufen aus (Konstrukteure, Automatiker, Elektroniker, Polymechaniker etc.).