News

Bedenkenloser Prozessschmierstoff: Schwermetallfreies Fliesspresspulver

14. April 2015

Bedenkenloser Prozessschmierstoff: Schwermetallfreies Fliesspresspulver

Viele Prozessschmierstoffe enthalten potentiell gesundheitsschädigende Schwermetalle wie Zinkstearat.

Mit Klüberpress CE 3 hat Klüber Lubrication nun ein neuartiges Pulver für Kaltfliesspress-Anwendungen entwickelt, das komplett auf Zinkstearat verzichtet.

 

Das Fehlen von Schwermetallzusätzen ist jedoch nicht der einzige Vorteil von Klüberpress CE 3. Auch der Reinigungsaufwand kann beträchtlich reduziert werden: „Um die Reinigung der gepressten Teile möglichst effizient zu gestalten, empfehlen wir, mit dem Spezialisten für Chemikalien in der industriellen Teilereinigung, SurTec zusammenzuarbeiten, da hier bereits Erfahrung mit der Reinigung von Klüberpress CE 3 vorliegt“, erklärt Ernst Burger, Technische Beratung: Maschinenbau & Feinwerktechnik bei Klüber Lubrication AG (Schweiz).


Im Vergleich mit herkömmlichen Pulverschmierstoff-Konzepten weist Klüberpress CE 3 zudem weitere Vorteile auf: Die geringe Rückstandsbildung auf den Pressteilen sowie weniger Aufbauten auf den Werkzeugen wissen zu überzeugen, ebenso wie die sehr guten Ergebnisse bei der Oberflächenqualität der produzierten Teile, dem Werkzeugverschleiss und den Umformkräften. „Letztlich hängt die Performance von individuellen Prozessparametern und von der Geometrie des jeweiligen Pressteils ab“, erklärt Herr Burger. „Um eine individuell passende Lösung zu finden, bietet sich ein Beratungsgespräch mit unseren Spezialisten an.“


Ein weiterer Pluspunkt ist die geringe Verbrauchsmenge des Pulvers. Beim Kaltfliesspressen in der Massivumformung werden die Rohlinge im Trommelprozess mit dem Pulverschmierstoff benetzt. Hier bildet die Pulverschicht die Schmier- und Trennschicht für den Umformprozess im Fliesspresswerkzeug. Zwar müssen die optimalen Applikationsmengen jeweils ermittelt werden, doch liegen sie im Schnitt zwischen 30 und 100 g pro 100 kg Rohlinge. Ein sehr guter Wert!

 

Bild: Mall+Herlan GmbH, Deutschland