News

easyFairs Maintenance – So haben wir die Messe erlebt!

25. Februar 2014

easyFairs Maintenance – So haben wir die Messe erlebt!

Am 5. und 6. Februar diesen Jahres war es wieder soweit: Die easyFairs Maintenance-Messe hatte nach Zürich geladen.

Ein Thema lag uns dieses Jahr ganz besonders am Herzen: Tribologische Herausforderungen. Schliesslich haben Dinge wie unterschiedlichste Anforderungen und Materialpaarungen direkten Einfluss auf die Zuverlässigkeit und Lebensdauer von beweglichen Teilen. Was beim Einsatz von Schmierstoffen in diesem Zusammenhang zu beachten ist, darüber hat unser Kollege Marco Buchwalder zur Messe referiert. Sie haben den Vortrag "Tribologische Besonderheiten in der Instandhaltung" verpasst? Kein Problem! Schreiben Sie uns! Gern schicken wir Ihnen die Präsentation per Mail zu. 

 «Gut besucht und gute Geschäfte», lautet das positive Fazit von Christoph Kuhlemann, Event Director der Maintenance. Dem können wir uns nur anschliessen. Auch wenn die Messe in diesem Jahr insgesamt kleiner war, als die Jahre zuvor: Wir freuen uns immer, unsere Kunden ebenso wie potentielle Kunden zu treffen, ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen. Wann hat man dazu schon Gelegenheit, wenn nicht bei einer Messe. Und das die easyFairs Maintenance sich mittlerweile als Plattform für Instandhaltung etabliert hat, muss nicht mehr kommuniziert werden. 

Das Aufgabenspektrum der Instandhaltung ist gross: von der Inspektion über die Wartung bis hin zur Instandsetzung. Und Schmierstoffe spielen von Anfang an in allen Bereichen eine tragende Rolle. Welche Schmiermittel sollten wo zum Einsatz kommen? Wie setze ich sie richtig ein? Kann ich auf bewährte Produkte zurückgreifen oder braucht es eine optimal angepasste, neu entwickelte Speziallösung? Viele Fragen galt es für uns zu klären.

                  easyFairs Maintenance 2014      

        

Schon jetzt gibt es wieder erste Reservierungen für die Maintenance 2015. Und auch wir werden wieder mit dabei sein.