Als globaler Schmierstoff-Spezialist für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie bietet Ihnen Klüber Lubrication eine breite Palette leistungsfähiger Spezialschmierstoffe mit NSF-H1-Registrierung sowie der Zertifizierung nach ISO 21469.

Zertifizierungen und Kennzeichnungen in der Lebensmittelindustrie

  • Immer wieder werden wir von unseren Kunden zu bestimmten Zertifizierungen und Begriffen gefragt. Wir haben die am die wichtigsten Begriffe und definitionen für Sie zusammengefasst.

    Erfahren Sie, was hinter den Begriffen H1, H2, H3 Schmierstoffe, Halal, Kosher usw. steckt!

    Download

NSF-registrierte Produkte

Bei Klüber Lubrication haben wir Schmieröle und Schmierfette entwickelt, die nach ISO 21469 zertifiziert sowie NSF H1, 3H und HT1 registriert sind. Mit ihnen senken Sie Ihre Kosten und steigern darüber hinaus Effizienz und Anlagenverfügbarkeit.

Als Mitglied der EHEDG (European Hygienic Engineering & Design Group) wissen wir um Ihre Herausforderungen und unterstützen Sie aktiv, dabei, sie zu meistern.

Übersicht unserer NSF-registrierten Produkte

Risiko von MOSH/MOAH-Kontamination minimieren - mit dem richtigen Partner

Abspielen

Spuren von Mineralölen wie die chemischen Verbindungen MOSH (Mineralöl gesättigte Kohlenwasserstoffe) und MOAH (Mineralöl Aromatische Kohlenwasserstoffe) sollten auf keinen Fall in den menschlichen Körper gelangen. Bereits kleinste Mengen können Schädigungen der Leber verursachen, sogar eine krebserzeugende Wirkung kann nicht ausgeschlossen werden. Die EU fordert daher stärkere Kontrollen. Dies führt derzeit zu erheblichen Unsicherheiten bei den Lebensmittelherstellern, da Berichte über MOSH/MOAH-Funde negative Auswirkungen wie teure Rückrufaktionen und Imageschäden zur Folge haben können.

Weder für MOSH noch MOAH gibt es derzeit gesetzliche Grenzwerte für deren Auftreten in Lebensmitteln. Die derzeit eingesetzten Methoden zur Ermittlung von MOSH/MOAH liefern oft falschpositive Befunde. Klüber Lubrication Austria arbeitet zusammen mit GLI (Gemeinnützige Lebensmittelinitiative für Österreich) und namhaften Unternehmen der Lebensmittelbranche an einer Schutzstrategie gegen MOSH / MOAH für die österreichische Lebensmittelbranche.

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten mittels Kontaktformular entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.